Heimatserie

Cuxhaven durch Kinderaugen betrachtet

14.06.2018

CUXHAVEN. Wie nehmen Kinder unsere Heimat wahr? Das haben wir die Schüler der Döser Schule gefragt. Ihre Antworten haben sie gemalt. Von Jara Tiedemann

Erinnern wir uns an unsere Kindheit, dann haben wir sofort Bilder im Kopf. Von bestimmten Orten, an denen wir gespielt haben. Oder von Klängen und Gerüchen, die uns auch heute noch ruckzuck Jahrzehnte zurückkatapultieren.

Für viele Menschen ist Heimat der Ort, mit dem sie genau diese Erinnerungen verbinden. Der Ort, in dem sie aufgewachsen sind. Woran also werden sich die Kinder von heute erinnern, wenn sie in dreißig Jahren an Cuxhaven zurückdenken? Was sind heute ihre Lieblingsplätze in der Stadt? Was macht Cuxhaven für sie besonders?

Die Döser Grundschüler haben sich mit diesen Fragen während einer Projektwoche auf ganz kreative Art und Weise auseinandergesetzt – und ihre Heimat gemalt. Bewaffnet mit Leinwand, Pinsel und Farbe sind dabei viele kleine Kunstwerke herausgekommen, die vor allem eines ganz deutlich machen: Die Kinder wissen um die Schönheit Cuxhavens – und: sind stolz darauf.

Die zehnjährige Leni bringt es auf den Punkt: „Ich mag den Strand und liebe das Rauschen des Meeres. Ich bin dankbar, dass ich hier mit meiner Familie wohne und dass es uns gut geht. Heimat ist für mich da, wo Freunde und Familie sind und da, wo mein Leben angefangen hat.“

Lesen Sie auch...
"Autohaus Rieper"

Feuerwehr-Partner: Ihlienworther Arbeitgeber geehrt

05.09.2018

IHLIENWORTH. Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, Karl-Heinz Banse, am Dienstag die Förderplakette "Partner der Feuerwehr" an 22 niedersächsische Unternehmen verliehen. (red)

"Kein Prunkbau"

Cuxhavener Kreishaus-Ausbau: Landrat verteidigt Pläne

05.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Dezernent Friedrich Redeker sagt zum Cuxhavener Kreishaus: "Manche Mitarbeiter sitzen wie Hühner auf der Stange." (es / as / krs)

Feuerwehr-Einsatz

Hemmoor: Mähraupe brennt lichterloh

05.09.2018

HEMMOOR. Einsatz für die Feuerwehr Warstade am Dienstagnachmittag. (jl)

Wettbewerb

Orgel: Altenbrucherin Schlappa holt ersten Preis

05.09.2018

CUXHAVEN. Die 18-jährige Laura Schlappa aus Altenbruch nahm Mitte August an dem internationalen Orgelwettbewerb "Northern Ireland International Organ Competition" teil. (red/jp)