Wegen eines ausgefallenen Stellwerkes verkehrten auf einer Teilstrecke zwischen Cuxhaven und Hamburg nur Busse. Symbolfoto: Potschka
Verkehr

Cuxhaven-Hamburg: Teilausfälle wegen Stellwerk

15.03.2019

KREIS CUXHAVEN. Ein ausgefallenes Stellwerk hat den Bahnverkehr im Kreis Cuxhaven am Freitagvormittag behindert. Es kam zu Teilausfällen auf der Strecke zwischen Cuxhaven und Hamburg.

Laut Guido Evler, Leiter Betrieb bei "Start Unterelbe", sei das Stellwerk in Hechthausen gegen 10.30 Uhr ausgefallen. Dadurch habe die Verkehrsgesellschaft einen Notverkehr einrichten müssen.

Während die Züge zwischen Cuxhaven und Cadenberge sowie Hamburg und Stade in beide Richtungen verkehren konnten, seien zwischen Cadenberge und Stade Busse unterwegs gewesen, teilte Evler mit. Gegen 13.20 Uhr sei der Stellwerksausfall behoben gewesen.

Lesen Sie auch...
Unternehmen

Mode "made in Hemmoor" verkauft sich weltweit

23.05.2019

HEMMOOR. Die bequeme Umstandsjeans war gestern: Modebewusst gehen viele werdende Mamis stattdessen heute durch die Schwangerschaft und die Monate danach.

Internet

Otterndorf: Geplante Schwan-Umsiedlung schlägt hohe Wellen

von Christian Mangels | 23.05.2019

OTTERNDORF. Dieses Thema sorgt für Furore in den sozialen Netzwerken: Am Otterndorfer See sollen ein angriffslustiger Schwan und seine Familie eingefangen und umgesiedelt werden.

Raumordnung

Cuxland: Bauen im kleinen Dorf bald möglich?

von Ulrich Rohde | 23.05.2019

KREIS CUXHAVEN. Das eigene Häuschen im Grünen ist für viele Menschen ein Lebensziel. Die nach wie vor günstige Zinsentwicklung befördert den Wunsch nach dem Eigenheim. 

Hafen

"Bärbel"-Fest in Neuhaus (Oste)

von Wiebke Kramp | 23.05.2019

NEUHAUS. Die Barkassengemeinschaft Neuhaus/Oste lädt zu Sonnabend 25. Mai, ein zu ihrem siebten "Bärbel"-Fest im Hafen in Neuhaus.