Wegen eines ausgefallenen Stellwerkes verkehrten auf einer Teilstrecke zwischen Cuxhaven und Hamburg nur Busse. Symbolfoto: Potschka
Verkehr

Cuxhaven-Hamburg: Teilausfälle wegen Stellwerk

15.03.2019

KREIS CUXHAVEN. Ein ausgefallenes Stellwerk hat den Bahnverkehr im Kreis Cuxhaven am Freitagvormittag behindert. Es kam zu Teilausfällen auf der Strecke zwischen Cuxhaven und Hamburg.

Laut Guido Evler, Leiter Betrieb bei "Start Unterelbe", sei das Stellwerk in Hechthausen gegen 10.30 Uhr ausgefallen. Dadurch habe die Verkehrsgesellschaft einen Notverkehr einrichten müssen.

Während die Züge zwischen Cuxhaven und Cadenberge sowie Hamburg und Stade in beide Richtungen verkehren konnten, seien zwischen Cadenberge und Stade Busse unterwegs gewesen, teilte Evler mit. Gegen 13.20 Uhr sei der Stellwerksausfall behoben gewesen.

Lesen Sie auch...
Brexit

Cuxland: Weniger EU-Fördermittel für Jugendwerkstätten?

von Egbert Schröder | 20.03.2019

HEMMOOR/CUXHAVEN. Die Folgen des Brexits sind in vielen Bereichen zu spüren. Auch dort, wo man es eigentlich nicht erwarten sollte: bei den Jugendwerkstätten in Hemmoor und Cuxhaven.

Wassersport

Neuhaus: Nachfolger für Wasserskilift gesucht

von Anna-Lena Konken | 20.03.2019

NEUHAUS. Die Betreiber der Wasserskianlage am Ostesee haben ihren Ruhestand angekündigt und sind nun auf der Suche nach einem Nachfolger.

Blaulicht

Behälter für Kottüten brennt in Otterndorf

20.03.2019

OTTERNDORF. Ein Behälter für Hundekottüten brannte am Dienstagnachmittag in Otterndorf. Die Freiwillige Feuerwehr rückte gegen 15.10 Uhr in den Liebesweg aus.

Landwirtschaft

Bauern im Kreis Cuxhaven fühlen sich gegängelt

19.03.2019

KREIS CUXHAVEN. Vom Düngerecht bis zum Güllelager: Bei der Landvolk-Versammlung kamen die Probleme in der Agrar-Wirtschaft auf den Tisch.