Der Helgoland-Katamaran "Halunder Jet" fährt nun wieder täglich von Cuxhaven und Hamburg zu Deutschlands einziger Hochseeinsel. Foto: Kramp
Cuxhaven - Helgoland

Cuxhaven: Helgoland-Katamaran "Halunder Jet" startet in die Saison 

20.05.2021

CUXHAVEN. Saisonstart für den "Halunder Jet": Der Katamaran fährt von Donnerstag an wieder täglich von Hamburg und Cuxhaven zur Nordseeinsel Helgoland.

Ursprünglich war der Saisonstart für den 26. März geplant, wurde aber wegen der Corona-Pandemie verschoben. Wer mit dem "Halunder Jet" reisen möchte, braucht nach Angaben der Flensburger Reederei FRS Helgoline einen negativen Corona-Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden ist. 

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Die Reederei bittet alle Gäste, sich am Heimatort testen zu lassen. Wer ohne Test nach Hamburg oder Cuxhaven kommt, kann eine Teststation in der Nähe des Ablegers besuchen. Urlauber und Tagestouristen dürfen Deutschlands einzige Hochseeinsel seit Montag wieder besuchen. (dpa)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
"SOS für die Tideelbe"

Initiative schlägt Alarm: "Elbvertiefung läuft aus dem Ruder"

von Redaktion | 24.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Bürgerinitiativen, Obstbauern, Fischer und Politiker schlagen Alarm: "SOS für die Tideelbe - Kursänderung jetzt", heißt es in einem gemeinsam Appell.

Polster zu dünn

Hilferuf für Cuxhaven-Brunsbüttel-Fähre: Elbferry braucht Corona-Hilfe

von Thomas Sassen | 24.09.2021

CUXHAVEN/BRUNSBÜTTEL. Die Elbferry GmbH soll über den Winter kommen. Deshalb sendet der Geschäftsführer der Cuxhaven-Brunsbüttel-Fähre jetzt einen Hilferuf an den Landtag.

Bekannt aus der Werbung

Gesunkener Cuxhavener Fischkutter: So geht es mit dem Wrack vor Scharhörn weiter

von Laura Bohlmann-Drammeh | 22.09.2021

SCHARHÖRN/CUXHAVEN. Dramatische Szenen vor Scharhörn am Dienstag: Ein Cuxhavener Fischkutter versank in der Nordsee. Jetzt hat das zuständige Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt erklärt, wie es mit dem Wrack weiter geht.

Aktion sauberer Hafen

Aufräumaktion im Cuxhavener Hafen: Freiwillige Helfer finden ungewöhnliche Dinge

von Thomas Sassen | 20.09.2021

CUXHAVEN. Die erste Aufräumaktion im Cuxhavener Hafen war ein voller Erfolg. 100 Teilnehmer waren dabei - und sie fanden ungewöhnlichen "Müll".