100-jähriges Bestehen

Cuxhaven: Mitmachzirkus und Erinnerung an alte Zeiten

21.09.2019

CUXHAVEN. Das Schulfest und der "Tag der offenen Tür" in der Ritzebütteler Schule weckten Erinnerungen bei den Gästen.

Abschluss der Festwoche

Der Applaus wollte gar nicht mehr abebben. Der Abschluss der Festwoche zum 100-jährigen Bestehen der Ritzebütteler Schule endete mit einem Tag der offenen Tür und den Darbietungen des "Mitmachzirkus oh" als Schlussakt.

Eine Woche lang geübt

Bis auf den letzten Platz gefüllt war das Zirkuszelt auf der Schulwiese. Mit Begeisterung hatten die Schüler eine Woche lang zusammen mit ihrer Lehrerin und den Künstlern das Programm eingeübt, vom Zauberer bis zum Feuerspucker.

20 Ehemalige dabei

Im Filmraum ließen etwa 20 Ehemalige die Schulzeit Revue passieren. Viele vertraute Gesichter konnte man auf der Fotowand entdecken.

Endloses Kuchenbuffet

Das endlose Kuchenbuffet nahm sich ausgesprochen international aus. Die Menschen auf dieser Welt scheint eines zu einen: Verführerisches muss süß sein. (jt)

Lesen Sie auch...
Corona-Lagebericht

Fleischkontor: Alle Mitarbeiter negativ getestet

24.05.2020

KREIS CUXHAVEN. Insgesamt zählt das Cuxland jetzt 196 bestätigte Corona-Virusinfektionen, 121 Personen sind wieder gesund, 58 noch erkrankt.

Vatertag zu Corona

Cuxhaven: Himmelfahrt ohne akute Verstöße gegen Corona-Regeln

von Julia Anders | 22.05.2020

CUXHAVEN. Strahlender Sonnenschein, sommerliche Temperaturen - und Corona-Krise. Himmelfahrt 2020 wird sicherlich besonders in Erinnerung bleiben. Jedoch nicht von strafrechtlicher Seite.

Corona in Cuxhaven

Besucher erhält nach Autodisco in Cuxhaven Morddrohung und Hassbotschaften

von Christoph Käfer | 22.05.2020

CUXHAVEN. Nachdem sich ein Besucher der Autodisco in Cuxhaven-Lüdingworth über die seiner Einschätzung zufolge zu laxen Abstands- und Hygiene-Kontrollen beschwert hatte, ist er ins Kreuzfeuer der Kritik geraten und fühlt sich ungerecht angeprangert.

Lagebericht

Corona: Weitere Person aus dem Lankreis Cuxhaven mit Infektion gestorben

von Redaktion | 22.05.2020

KREIS CUXHAVEN. Eine an einer Corona-Virusinfektion erkrankte Person aus Schiffdorf ist verstorben, teilt der Landkreis Cuxhaven am Freitag mit. Damit ist die Anzahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle auf 17 gestiegen.