Das Unternehmen "Happy Cheeze" bietet vegane Cashew-Produkte, die als "Käse-Alternative" dienen sollen. Symbolfoto: Happy Cheeze
"Happy Cheeze"

Cuxhaven: Rechtsstreit um "Käse-Alternative" wohl beendet

21.08.2019

CUXHAVEN. Der seit Mai 2018 andauernde Rechtsstreit zwischen der Cuxhavener Firma Happy Cheeze und dem Verein Wettbewerbszentrale zur Lebensmittelkennzeichnung "Käse-Alternative" scheint beendet zu sein.

Nennung vorerst erlaubt

Das Oberlandesgericht Celle habe einen Hinweisbeschluss erlassen, wonach das Gericht die Absicht hat, die seitens der Wettbewerbszentrale eingelegte Berufung abzuweisen. Damit dürfen die veganen Cashew-Produkte - vorerst - weiterhin als "Käse-Alternative" gekennzeichnet werden, wie es in einer Pressemitteilung des Unternehmens heißt.

Berufung eingelegt

Nachdem die Happy Cheeze GmbH das Verfahren im April 2019 in erster Instanz gewonnen hatte, wurde im Mai von der Wettbewerbszentrale vor dem OLG Berufung eingelegt. Das Gericht habe nun besagten Hinweisbeschluss erlassen, wonach das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts Stade, mit dem die Klage der Wettbewerbszentrale abgewiesen wurde, nicht zu beanstanden sei. (nz)

Lesen Sie auch...
Deal abgeschlossen

Real an Finanzinvestor verkauft: So geht es jetzt weiter

19.02.2020

KREIS CUXHAVEN. Der Handelskonzern Metro hat nach monatelangem Tauziehen endlich den Verkauf seiner angeschlagenen Supermarktkette Real unter Dach und Fach gebracht.

Filiale in Cuxhaven-Altenwalde

Bremervörder Unternehmen Geti Wilba meldet Insolvenz an

17.02.2020

BREMERVÖRDE. Ein Bremervörder Traditionsunternehmen befindet sich offensichtlich in wirtschaftlicher Schieflage: Die Geti Wilba GmbH & Co. KG hat Insolvenzantrag gestellt.

Mobilfunknetz

Kreis Cuxhaven: Zwei weitere LTE-Stationen in Betrieb

17.02.2020

CADENBERGE. Weitere 5000 Einwohner und Gäste im Kreis Cuxhaven werden im Mobilfunknetz des Betreibers Vodafone mit der mobilen Breitbandtechnologie LTE versorgt.

Nitratmessnetze

Hydrogeologisches Gutachten: Landvolk schaltet Unterstützung ein

15.02.2020

KREIS CUXHAVEN. Das Landvolk Niedersachsen stellt die Nitratmessnetze im Land auf den Prüfstand.