Deon McDuffie (am Ball) ist der neue Kapitän der Cuxhaven Baskets. Er sorgte für Schwung und erzielte 26 Punkte bei dem Auswärtssieg in Rostock. Sein Bruder Darron McDuffie (r. im roten Trikot) kam auf 22 Zähler.Foto: Hüttner
Basketball

Cuxhaven Baskets starten mit Sieg in Rostock

08.10.2019

ROSTOCK. Das neu formierte Team der Cuxhaven Baskets ist erfolgreich in die Saison gestartet. Nachdem es lange nicht feststand, ob die Cuxhavener in der 2. Basketball-Regionalliga antreten, ging es zum ersten Auswärtsspiel zum EBC Rostock. Cuxhaven siegte 89:81.

EBC Rostock - Cuxhaven Baskets 81:89: Das neu formierte Team der Cuxhaven Baskets ist erfolgreich in die Saison gestartet. Nachdem es lange nicht feststand, ob die Cuxhavener in der 2. Basketball-Regionalliga antreten, ging es zum ersten von zunächst sieben Auswärtsspielen in Folge an die Ostsee zum EBC Rostock.

Coach Dennis Tiedemann schickte mit Jannes Koeppen, Andreas Hasenkamm, Eddie Seward, Darron McDuffie sowie Zugang und Neu-Kapitän Deon McDuffie eine erfahrene Starting Five aufs Spielfeld. Nach einer 14:8-Führung für Cuxhaven lagen die Rostocker nach zehn Minuten dann mit 27:20 vorn. Deon McDuffie habe das Team im zweiten Viertel immer wieder angetrieben. Unter anderem durch weitere Dreier von Darron und Deon McDuffie sowie Andreas Hasenkamm gelang es, für den verdienten Halbzeitstand von 41:41 zu sorgen. Das dritte Viertel sei ausgeglichen verlaufen und die knappe Führung wechselte mehrmals. Vor dem letzten Durchgang gab es eine knappe 58:57-Führung für die Cuxhavener.

Coach Tiedemann habe darauf gebaut, dass den jungen unerfahrenen Rostockern zum Ende des Spiels die Puste ausgehen würde. Und so sei es dann auch gekommen, sodass es den 81:89-Endstand gab.

Am Sonnabend, 12. Oktober, spielt Cuxhaven beim TuS Ebstorf.

Die Cuxhaven Baskets boten auf: Andreas Hasenkamm (21), Julian Keck, Philipp Klecha, Jannes Koeppen (10), Luca Krummenerl, Andre Leffin, Darron McDuffie (22), Deon McDuffie (26), Eddie Seward (10), Julian Thomas, Ali Vocaj. (red)

Lesen Sie auch...
Fußball-Bezirksliga

Plätze in Cuxhaven gesperrt: Eintracht-Spiel erneut abgesagt

06.12.2019

CUXHAVEN. Das für Sonntag, 8. Dezember, 14 Uhr, angesetzte Nachholspiel in der Fußball-Bezirksliga zwischen dem FC Eintracht Cuxhaven und dem MTV Hammah wurde erneut abgesagt.

Eishockey

Popiesch und Jiranek verlängern bei den Fischtown Pinguins

06.12.2019

BREMERHAVEN. Das Trainerduo Thomas Popiesch und Martin Jiranek bleibt den Fischtown Pinguins erhalten.

Handball

TSV Altenwalde kann sich absetzen

von Jan Unruh | 06.12.2019

ALTENWALDE. Unterschiedlicher kann die Stimmung gerade nicht sein. Während die Handball-Herren des TSV Altenwalde in der Landesklasse von Sieg zu Sieg eilen, läuft es beim Damenteam des TSV gerade alles andere als rund. Die Altenwalderinnen wollen am Sonntag im Nachbarschaftsderby bei LTS Bremerhaven wieder für positive Schlagzeilen sorgen. Die TSV-Herren sind schon Sonnabendnachmittag ab 16.30 Uhr in der Franzeburger Halle gefordert. Dann empfängt der Spitzenreiter den Tabellenzweiten aus Findorff.

Basketball

Cuxhaven Baskets empfangen Rist Wedel

05.12.2019

CUXHAVEN. Die Cuxhaven Baskets wollen nachlegen - und zwar wieder vor heimischem Publikum. Am Sonnabend treten sie in der Rundturnhalle gegen den SC Rist Wedel an, eine Mannschaft, die auch oben in der 2. Regionalliga mitspielen will. Anwurf zu diesem Duell zweier Aufstiegsaspiranten ist um 18 Uhr.