Dass die Coronakrise "noch längst nicht vorbei" (O-Ton Dehoga-Präsident Detlef Schröder) ist, lässt sich an nach wie vor geltenden Hygieneregeln ablesen - und an entsprechenden Hinweisschildern und -plakaten, die in den Fenstern von Gastronomiebetrieben wie dem Stadt-Café Itjen hängen. Foto: Koppe
Mit blauem Auge

Cuxhaven: Tourismus erreicht fast finanzielles Ziel vom Vorjahr

von Kai Koppe | 14.08.2020

CUXHAVEN. In vielen Teilen Deutschlands bangen Hoteliers und Gastronomen noch immer um ihre Existenz. Auch in Cuxhaven ist die Lage noch angespannt. Dehoga: Man habe sich ein blaues Auge gefangen.

In Deutschlands größtem Nordseeheilbad sorgt der mit der Coronakrise einhergehende Trend zu Inlandsreisen dafür, dass das Gästegeschäft annähernd wieder zu...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Neue Strategie

Auch in der Nordsee: EU will mehr Offshore-Energie

von Thomas Sassen | 20.11.2020

BRÜSSEL/CUXHAVEN. Die Europäische Kommission hat am Donnerstag ihre neue Strategie für auf See erzeugte erneuerbare Energie präsentiert.

Errichtung geplant

Logistikzentrum geplant: Amazon kommt auch nach Stade

20.11.2020

STADE. Amazon kommt nach Stade. In Ottenbeck eröffnet der Online-Versandhändler-Gigant ein Logistikzentrum. Und die Planungen sind schon weit fortgeschritten.

"Corona-Jahrgang" vermeiden

Ausbildungsmarkt im Kreis Cuxhaven: Weniger Bewerber, weniger Stellen

19.11.2020

KREIS CUXHAVEN. In der Jahresbilanz für den Ausbildungsmarkt im Kreis Cuxhaven fällt auf: Es gibt weniger Bewerber, aber auch weniger Ausbildungsstellen.

Kaufmännische Berufe

IHK Stade: Azubis erhalten Abschlusszeugnisse - dutzende mit Note 1

18.11.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Auszubildenden aus den kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufen haben nun ihre Abschlusszeugnisse von der IHK Stade erhalten.