Jörg Beensen (li.) gratulierte Hartmut Neumann (re.) zum 40-jährigen Dienstjubiläum. Foto: Tiedemann
Auszeichnung

Cuxhaven: Voller Einsatz seit 40 Jahren für die Wasserschutzpolizei

von Jara Tiedemann | 09.10.2019

CUXHAVEN. Seinem Beruf über 40 Jahre treu zu bleiben, das ist in der heutigen Zeit sicher nicht mehr selbstverständlich. Der gebürtige Stader Hartmut Neumann hat es geschafft.

Als Erster Polizeihauptkommissar und Leiter der Wasserschutzpolizei (WSP)-Leitstelle im Maritimen Sicherheitszentrum (MSZ) in Cuxhaven blickt er auf spannende vier Jahrzehnte zurück und wurde nun für seinen Einsatz geehrt. 

Neben dem Aufbau der WSP-Leitstelle im Gemeinsamen Lagezentrum See hat Neumann schließlich eine erfolgreiche Polizeikarriere hinter sich. So war er einer der erfolgreichsten Ermittler der Wasserschutzpolizei in Sachen Bootskriminalität. In dieser Eigenschaft war er für die Polizei Niedersachsen unter anderem in Kroatien, Dänemark und Schweden unterwegs. Auch im Bereich des maritimen Umweltschutzes machte er sich über das Land Niedersachsen hinaus einen Namen. 

Jara Tiedemann

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

jtiedemann@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Schneckentempo

Kuriose Begründung: Autofahrerin eiert mit 15 km/h über die A27

23.10.2019

KREIS CUXHAVEN. Im "Schneckentempo" war eine 63-Jährige aus der Gemeinde Beverstedt auf der A27 unterwegs. Die Frau fuhr am Dienstag gegen 11.30 Uhr mit ihrem VW Golf von Cuxhaven nach Bremerhaven.

Zuhause gesucht

Tier der Woche in Cuxhaven: Mischling Milo will Vertrauen aufbauen

23.10.2019

CUXHAVEN. Immer mittwochs stellen cnv-medien und das Tierheim Cuxhaven das Tier der Woche vor. Egal ob Hund, Katze oder Maus: Für jeden Tierliebhaber ist ein neuer Freund dabei. (cre)

Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

von Redaktion | 23.10.2019

Unbekannte wollten in eine Apotheke in der Cuxhavener Rohdestraße einbrechen. Die Täter versuchten am Montag zwischen 19 und 20 Uhr, eine Seitentür aufzubrechen. 

Bahnverkehr

Brücke beschädigt: "Start"-Züge fahren nur bis Harburg

23.10.2019

KREIS CUXHAVEN. Eine beschädigte Brücke meldet "Start Unterelbe" am Mittwochmittag über den Kurznachrichtendienst Twitter.