Gesellschaft

Cuxhaven: Vorfreude im Advent

von Maren Reese-Winne | 03.12.2018

CUXHAVEN. Am 1. Adventswochende gab es reichlich Gelegenheit, in weihnachtliche Stimmung zu kommen. 

Als der Gospelchor "Faith, Hope & Love" am Freitag singend in die Martinskirche einzog, war dies für viele der etwa 350 Zuhörerinnen und Zuhörer der Moment, in dem die Adventszeit begann. Die Sängerinnen und Sänger um Sabine Rönnfeld erzeugten Gänsehaut, animierten zum Mitklatschen und Mitsingen.

Das Konzert bildete den Auftakt für die diesjährige Reihe der insgesamt zwölf Adventskonzerte in der Martinskirche, organisiert von Pastorin Maike Selmayr. Die an jenem Abend eingesammelten Spenden in Höhe von ungefähr 1350 Euro kommen je zur Hälfte der Weihnachtspäckchenaktion der Martins-Gemeinde und der Hanel Senioren-Stiftung zu.

In weihnachtliche Stimmung versetzen lassen konnten sich Cuxhavenerinnen und Cuxhavener aber auch bei zahlreichen Märkten und Basaren im gesamten Stadtgebiet. In der Franzenburger Schützenhalle beim "Weihnachtszauber" gab es nur strahlende Gesichter der Menge, aber auch der Wertschätzung der Gäste: "Die große Resonanz bestärkt uns, das so für unsere Nachbarschaft fortzuführen", hieß es.

In Groden wurde es beim "Adventszauber" gestern Nachmittag vor der Kirche eng: Kirchengemeinde und Grodener Gemeinschaft hatten sich entschlossen, die Stände wieder ausschließlich hier und nicht wie zur Einweihung vor einem Jahr auf dem neu geschaffenen Platz in der Dorfmitte aufzubauen. Grund: Hohe Sicherheitsauflagen und dafür erhobene Gebühren bei der Stadt. "Es kann doch nicht sein, dass für eine höchstens zweistündige Veranstaltung so hohe Anforderungen aufgerufen werden", zeigten sich Pastorin Sabine Badorrek, Timo Becker und Axel Schneider von der "Grodener Gemeinschaft" enttäuscht.

Maren Reese-Winne

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

mreese-winne@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Gastronomie/Karriere

So lief die Prüfung der Gastro-Azubis im Cuxland

24.06.2019

KREIS CUXHAVEN. Knapp 60 Auszubildende bei den Köchen sowie Hotel- und Restaurantfachleuten legten in den BBS Cuxhaven ihre praktische Prüfung ab.

Mobilität

Mit dem E-Scooter vom Harz bis zur Nordsee

24.06.2019

CUXHAVEN. Noch niemand ist auf einem E-Scooter quer durch Niedersachsen gefahren. Bis jetzt: NDR-Comedy-Klempner "Schüssel-Schorse" rollerte 349 Kilometer von Goslar bis Cuxhaven.

Gesellschaft

Diese Cuxhavenerin rettet Essen vor der Tonne

von Jara Tiedemann | 24.06.2019

CUXHAVEN. Wenn die junge Frau einkaufen geht oder kocht, dann so, dass es reicht. Bleibt doch mal etwas übrig, zaubert sie am nächsten Tag eben etwas aus den Resten.

Kultur

Das ist der neue Theater-Spielplan für Cuxhaven

von Jens Potschka | 24.06.2019

CUXHAVEN. Gabriele Hoffmann stellt als "die Neue" im Fachbereich Kultur ihren ersten Cuxhavener Theater-Spielplan für 2019/2020 vor.