Seit vier Jahren nimmt Christoph Lehmann die vielfältigen Aufgaben des Hafenkapitäns in Cuxhaven wahr. Die Behörde am Ritzebüttler Schleusenpriel wurde gerade aufwendig renoviert. Foto: Potschka
Menschen

Cuxhaven: Wie ein Hafenkapitän und sein Team für Sicherheit sorgen

von Jens Potschka | 24.01.2021

CUXHAVEN. Hafenkapitän Christoph Lehmann und sein Team sorgen für die Sicherheit und Leichtigkeit im Cuxhavener Hafen.

Von seinem Bürofenster im ersten Obergeschoss der Hafenbehörde hat er einen guten Blick auf das Hafenbecken des Ritzebüttler Schleusenpriels und auch das...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Über 100 Menschen starben

Schiffstragödie auf der Unterelbe: "Lichtwark" vor 75 Jahren gesunken

24.02.2021

KREIS CUXHAVEN. Am 24. Februar 1946, heute vor 75 Jahren, ereignete sich eines der schlimmsten Schiffsunglücke auf der Elbe: Mehr als 100 Männer verloren ihr Leben, als vor der Oste-Mündung das Hamburger Fährschiff "Lichtwark" sank.

Schwieriges Jahr

Mit Cuxhaven: Niedersachsens Häfen verlieren deutlich an Umschlag

24.02.2021

CUXHAVEN/OLDENBURG. Die Seehäfen in Niedersachsen sind mit neun Prozent weniger Umschlag glimpflich durch das Corona-Jahr 2020 gekommen.

Schäden durch Sturm

Fährhafen in Cuxhaven: Beschädigte Pontonanlage wird repariert

18.02.2021

CUXHAVEN. Wer mit seiner Jacht im Cuxhavener Fährhafen liegt, ist der Nordsee näher als jeder andere Wassersportler. Leider bekommt er dort die Wucht der Wellen auch aus erster Hand.

Letzte Vorbereitungen

Neue Elbefähre liegt bereits am Steubenhöft in Cuxhaven

von Thomas Sassen | 18.02.2021

CUXHAVEN. Es dauert nicht mehr lange bis zum Neustart der Fährlinie Cuxhaven-Brunsbüttel. Mittlerweile liegt die neue Fähre am Steubenhöft.