Nachts am zweiten Weihnachtstag war der diensthabende Bereitschaftsarzt in Cuxhaven nicht zu erreichen. Symbolfoto: dpa/Pförtner
Unschöne Erfahrung

Cuxhavener Bereitschaftsarzt blieb für Leichenschau unerreichbar

von Wiebke Kramp | 14.01.2022

CUXHAVEN. Dieses Erlebnis sorgt bei der Cuxhavenerin Susanne Teubler-Hauenstein im Nachgang für Empörung: Ein niedergelassener Arzt im Bereitschaftsdienst ging nachts einfach nicht an sein Telefon.

Was war passiert? Am 23. Dezember wurde der Onkel von Susanne Teubler-Hauenstein aus dem Cuxhavener Krankenhaus entlassen. Dort war dem 83-Jährigen nicht mehr...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
"Nur leichte Verletzungen"

Junge Frau prallt mit Auto gegen Verteilerkasten

23.01.2022

Eine 19-jährige befuhr mit ihrem VW in der Wingst in Richtung B 73. Nach einer Rechtskurve kam sie nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Stromverteilerkasten.

Benefiz-Aktion zum Jahreswechsel

Mit Glücksschweinchen Gutes im Kreis Cuxhaven bewirkt

von Ulrich Rohde | 23.01.2022

KREIS CUXHAVEN. Die Glücksschweinchen-Aktion zum Jahreswechsel, die von den Cuxhavener Nachrichten und der Niederelbe-Zeitung gemeinsam mit den drei Hospiz-Institutionen zum wiederholten Mal durchgeführt worden ist, war auch diesmal ein voller Erfolg.

Alkoholgeruch in der Atemluft

23-jähriger Fahranfänger aus Cuxhaven begeht nach Unfall Fahrerflucht

23.01.2022

Am Samstagmorgen kollidierte ein Mercedes beim Rangieren aus einer Parklücke vor einem Restaurant in der Poststraße mit einem abgestellten BMW und beschädigte diesen.