Wie aus dem Nichts tauchten Dienstagmittag plötzlich drei Fahrzeuge der Zollfahndung in der Fußgängerzone auf. Über ein Dutzend Beamte schwärmten zur Kontrolle in die Geschäfte aus. Foto: Kuczorra
Mindestlohn und Schwarzarbeit

Cuxhavener Einzelhandel im Visier des Zolls

12.09.2018

CUXHAVEN. Der Einsatz sorgte am Dienstagmorgen für einiges Aufsehen in der Cuxhavener Fußgängerzone. Von Thomas Sassen

Über ein Dutzend Zollfahnder schwärmten gleichzeitig in die hiesigen Geschäfte aus, nachdem sie urplötzlich mit zwei grün-weißen Mannschaftsbussen und einem...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten

0,99€ - Zugang für 24 Stunden | Mit Registrierung / Login >

6,60€ Monatsabo >

Lesen Sie auch...
Kultur

Mirja Boes: "Unterleibs-Komik" auf Cuxhavens Bühne

von Jens Potschka | 18.12.2018

CUXHAVEN. Nach einer Stunde "Unterleibs-Komik" à la Mirja Boes trieb es einen aus dem Saal des Cuxhavener Stadttheaters.

Bildung

BBS Cuxhaven: Veränderungen in sozialen Berufen

18.12.2018

CUXHAVEN. Die BBS Cuxhaven planen einige Veränderungen bei den verschiedenen Ausbildungsgängen in den sozialen Berufen zum Schuljahr 2019/2020.

Gesellschaft

Lebenshilfe Cuxhaven: Bereit für den Arbeitsmarkt

von Maren Reese-Winne | 18.12.2018

CUXHAVEN. Die erste "inklusive" berufliche Qualifizierung bei der Lebenshilfe bietet Menschen mit und ohne Behinderung den Weg in den 1. Arbeitsmarkt.

Theater

Abenteuer des jungen Robin Hood in Cuxhaven

18.12.2018

CUXHAVEN. Der Legende nach ist Robin Hood bekannt als edler Räuber. Im Spätmittelalter kämpfte er mit Pfeil und Bogen für Gerechtigkeit und war als Rächer der Enterbten bekannt.