Die Polizei ermittelt weiter zu zwei Prostituierten-Morden im Kreis Cuxhaven in den 90er-Jahren. Jetzt werden die Taten erneut in einer Fernsehsendung aufgegriffen. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa
Sendung im ZDF

Prostituierten-Morde im Kreis Cuxhaven: Polizei hofft auf Hinweise durch TV-Sendung

von Redaktion | 11.01.2022

CUXHAVEN. Die Ermittlungsgruppe Cold Case der Polizeiinspektion Cuxhaven ermittelt weiterhin zu den Morden an Vanessa Wardelmann und Anja Witt. Jetzt setzen die Ermittler erneut auf eine Fernsehsendung.

Die Frauen wurden in den Jahren 1992 und 1993 von einem unbekannten Täter ermordet. Die Ermittlungsgruppe ist jedoch weiterhin auf der Suche nach dem Täter. Am Mittwoch, 12. Januar, berichtet das ZDF um 20.15 Uhr in der Sendung "Aktenzeichen XY … ungelöst" erneut über die Arbeit der Ermittlungsgruppe.

Noch kein entscheidender Hinweis

"Nach der letzten Sendung im November 2019 gingen etwa 250 Hinweise bei der Polizei ein, welche alle überprüft wurden", berichtet Pressesprecher Stephan Hertz. Der entscheidende Hinweis sei jedoch nicht dabei gewesen.

Schreckliche Morde

Über 800 Personen und rund 450 Speichelproben seien bereits eingeholt worden. "Eventuell ergeben sich nach dieser Sendung mit den neuesten Ermittlungsergebnissen - unter anderem bezüglich der genutzten Tatmittel und dem Motiv des Täters - Hinweise, die zur Aufklärung der beiden schrecklichen Morde führen", hofft die Polizei.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Zeuge wird verprügelt 

Bremerhaven: Unbekannte betreten illegal  Firmengelände 

von Redaktion | 16.05.2022

BREMERHAVEN. Laut Polizei hatte der Mann beobachtet, wie sich zwei Personen unbefugt auf einem Firmengelände in Bremerhaven-Grünhöfe aufhielten.

Unfall

Geestland: Autofahrerin übersieht Seniorin und verletzt sie schwer

von Redaktion | 13.05.2022

GEESTLAND. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag in Langen. Eine 40-Jährige aus Geestland wollte mit ihrem VW Touran vom Parkplatz des Schulzentrums nach rechts auf den Nordeschweg einfahren.

Blaulicht

Geschwindigkeitskontrollen: Wann im Kreis Cuxhaven häufiger geblitzt wird

von Redaktion | 12.05.2022

KREIS CUXHAVEN. In der Woche von Montag bis Sonntag, 16. bis 22. Mai, werden an wechselnden Standorten und zu verschiedenen Tageszeiten im Kreis Cuxhaven vermehrt Geschwindigkeitskontrollen stattfinden.