René Stahhofen präsentiert Oberbürgermeister Uwe Santjer (r.) die aus Grönland importierten Fischdelikatessen, die inzwischen zu einem großen Teil in den Cuxhavener Werken von Royal Greenland produziert werden. Foto: Sassen
Fischbranche

Cuxhavener Fischwirtschaft bei Bremer Messe gut vertreten

von Thomas Sassen | 11.02.2020

BREMEN/CUXHAVEN. Ein ständiges Kommen und Gehen herrschte am Montag auf dem Stand der Cuxhavener Fischwirtschaft auf der Messe fish International in den Bremer Messehallen.

16 Firmen und Organisationen aus der Fischbranche präsentieren sich noch bis Dienstag an dem großen Gemeinschaftsstand in Halle 5 während der dreitägigen...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Thomas Sassen

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

tsassen@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Unternehmen

Frosta in Bremerhaven macht weniger Gewinn

27.02.2020

BREMERHAVEN. Hohe Kosten beim Einkauf von Rohfisch sowie bei der Verpackungsumstellung haben auf den Gewinn des Bremerhavener Tiefkühlkostherstellers Frosta gedrückt.

Tourismus

Übernachtungszahlen zwischen Harz und Küste steigen weiter

27.02.2020

HANNOVER/KREIS CUXHAVEN. Niedersachsens Beherbergungsbetriebe haben 2019 so viele Übernachtungen verbucht wie nie zuvor.

35 Entlassungen

Kündigungswelle in Bremerhaven: Unternehmen "Nordsee" setzt sich durch

27.02.2020

BREMERHAVEN. Die "Kündigungswelle läuft", so die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Gemeint ist die Fischrestaurantkette Nordsee. 

Energiegewinnung

Kreis Cuxhaven: Politik fährt voll auf Wasserstoff ab

von Thomas Sassen | 27.02.2020

CUXHAVEN. In der Politik Cuxhavens herrscht Konsens: Norddeutschlands Chancen in Zeiten der Energiewende liegen in der Erzeugung und Nutzung von Wasserstoff.