Auf der alten Flutschutzmauer, die das Grundstück vom Dugekai trennt, hat sich die Eigentümerin ("Die Siedlung") mit ihrem Logo verewigt. Foto: Koppe
Pläne zerschlagen?

Cuxhavener Politik streitet um Grundstück am Alten Fischereihafen

02.12.2019

CUXHAVEN. Noch ist nicht einmal klar, wann mit der Sanierung der Hafenbrache im Alten Fischereihafen begonnen werden kann. Das umfangreiche Bebauungsplanverfahren ist noch nicht abgeschlossen, da gibt es bereits heftigen Streit über ein Grundstück am Dugekai, das der städtischen Siedlungs AG gehört.

Die möchte die Fläche lieber heute als morgen an eine Hotelkette verkaufen, die dem Vernehmen nach ein 200-Betten-Haus plant. Ein Projekt, das die Alter...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Lesen Sie auch...
Verkehr

Senat stellt klar: Wir unterstützen den ICE für Bremerhaven

11.12.2019

BREMERHAVEN. Der Senat will sich für eine ICE-Verbindung nach Bremerhaven einsetzen. Das stellte der Sprecher von Verkehrssenatorin Maike Schaefer (Grüne), Frank Steffe, klar.

Finanzen

Haushalt: Kreis Cuxhaven bittet Kommunen zur Kasse

von Egbert Schröder | 11.12.2019

KREIS CUXHAVEN. Da hat die "Große Kooperation" im Cuxhavener Kreistag gerade noch die Kurve gekriegt.

Bankenwesen

SSK-Vorstand in Cuxhaven: Politik ist sich einig

von Maren Reese-Winne | 07.12.2019

CUXHAVEN. Nach einstimmigem Votum in der Sitzung des Verwaltungsrates der Stadtsparkasse Cuxhaven (SSK) vor wenigen Tagen ist Kai Mangels nun auch einstimmig durch den Rat der Stadt Cuxhaven bestätigt worden.

Hafenwirtschaft

Größte Schwerlast-Verschiffung an Cuxhavens Stromkaje

von Thomas Sassen | 06.12.2019

CUXHAVEN. 1850 Tonnen wiegt das Brückenteil für die neue Kattwyk-Brücke in Hamburg, das am Mittwoch in Cuxhaven am Liegeplatz 3 auf einen Ponton verladen wurde.