Während Bundes- und Landesbehörden versuchten, die Bedenken der Kritiker an der Schadstoffsituation und dem Aufwachsen des Watts vor Cuxhaven auszuräumen, halten die Umweltorganisationen und die Grünen an ihren Befürchtungen fest, das Weltnaturerbe sei durch den Schlick bedroht. Foto: Rohde
Ökologie

Nach "Schlickgipfel" in Cuxhaven: Umweltgruppen haben Zweifel an Experten

von Ulrich Rohde | 28.11.2019

KREIS CUXHAVEN. Am Montag tagten im Kreishaus Fachleute, die sich über die Situation im Watt der Nordsee berieten. Ihr Ergebnis ist ein völlig anderes als das der Umweltgruppen, die vor dem Gebäude demonstrierten.

Während vor dem Eingang des Kreishauses Demonstranten gegen die Verschlickung des Watts vor Cuxhaven durch Hamburger Baggergut protestierten, tagten im...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Ulrich Rohde

Stellv. Redaktionsleiter
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

urohde@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
DGzRS im Jahr 2019

Seenotretter helfen fast 3400 Menschen auf Nord- und Ostsee

14.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Sie sind da, wenn es drauf ankommt: Auf Nord- und Ostsee sind die Seenotretter im vergangenen Jahr insgesamt 2140 Mal im Einsatz gewesen.

"Rettet das Cux-Watt"

Initiative: "Baggergut vor Cuxhaven ist doch belastet"

14.01.2020

CUXHAVEN. Der Aussage des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Cuxhaven, das vor Cuxhaven verklappte Baggergut sei unbelastet, widerspricht die Initiative "Rettet das Cux-Watt".

Bilanz

Seenotretter: Mehr als 2000 Einsätze in Nord- und Ostsee

14.01.2020

CUXHAVEN. Am Dienstag, 14. Januar, 11 Uhr, will die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) in Cuxhaven genaue Zahlen zu ihren Einsätzen und einen Ausblick für dieses Jahr geben.

Schlick in Hafenbecken

Elbschlick in Nordsee: Wie Hamburg das Hafen-Dilemma lösen will

von Ulrich Rohde | 07.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Der Hamburger Hafen ist eine Schlickfalle. Bis zu zwölf Millionen Kubikmeter Baggermassen fallen jedes Jahr an.