Während Bundes- und Landesbehörden versuchten, die Bedenken der Kritiker an der Schadstoffsituation und dem Aufwachsen des Watts vor Cuxhaven auszuräumen, halten die Umweltorganisationen und die Grünen an ihren Befürchtungen fest, das Weltnaturerbe sei durch den Schlick bedroht. Foto: Rohde
Ökologie

Nach "Schlickgipfel" in Cuxhaven: Umweltgruppen haben Zweifel an Experten

von Ulrich Rohde | 28.11.2019

KREIS CUXHAVEN. Am Montag tagten im Kreishaus Fachleute, die sich über die Situation im Watt der Nordsee berieten. Ihr Ergebnis ist ein völlig anderes als das der Umweltgruppen, die vor dem Gebäude demonstrierten.

Während vor dem Eingang des Kreishauses Demonstranten gegen die Verschlickung des Watts vor Cuxhaven durch Hamburger Baggergut protestierten, tagten im...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Tiere werden aufgepäppelt

Knapp 280 Heuler in norddeutschen Seehundstationen

07.07.2020

KREIS CUXHAVEN. Hochsaison in der Seehundstation Friedrichskoog: Dort wurden bereits mehr als 160 Heuler aufgenommen, wie Stationsleiterin Tanja Rosenberger sagte. 

Fischwirtschaftliche Vereinigung

Fischwirtschaft in Cuxhaven: Umsatzeinbruch, Kurzarbeit, neue Chancen

von Thomas Sassen | 06.07.2020

CUXHAVEN. Die SPD-Fraktion diskutierte mit der Fischwirtschaftlichen Vereinigung Cuxhaven über die Branchenprobleme. Liegen die Chancen in der Aquakultur?

Zählung der Tiere

Cuxhaven: Population der Kegelrobben im Wattenmeer stark gewachsen

05.07.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Kegelrobben im Nordwesten Deutschlands vermehren sich. Ihr Bestand sei im Vorjahresvergleich um 30 Prozent auf 587 Tiere gewachsen.

Leitlinien veröffentlicht

Kreis Cuxhaven: Das ist zu tun, wenn Du einem Wal begegnest

von Wiebke Kramp | 04.07.2020

KREIS CUXHAVEN. Zum ersten Mal wurden Leitlinien für einen respektvollen Umgang mit den Meeressäugern in deutschen Gewässern veröffentlicht.