Mit einer Toilettenbrille um den Hals, wird Danica Hahl aus der Discothek begleitet, in der sie zuvor gefeiert hatte. Foto: Vox
Vox-TV-Sendung

Cuxhavenerin bei "True Story": Das ist ihre unglaubliche Geschichte

09.10.2019

CUXHAVEN. Die Sendung "True Story" auf Vox zeigt wahre Geschichten. Die Altenbrucherin Danica Hahl (47) erzählte am Dienstag von ihrer unglaublichen Trennung.

Die Sendung "True Story" auf Vox zeigt wahre Geschichten, die lustig, verrückt oder unglaublich sind. Die Geschichte der Altenbrucherin Danica Hahl (47) ist 23 Jahre her und sie hat all das, was eine gute Geschichte braucht: Drama, Witz und eine Heldin, die sich nicht entmutigen lässt und das Beste aus allem macht.

Sie beginnt mit der Trennung von ihrem damaligen Freund. Zwei Stunden vor Abfahrt, eröffnet Thomas, er wolle doch nicht mit ihr in den lange geplanten Zelturlaub fahren. Da sei überall Sand, begründet er. Danica Hahl fragt daraufhin spontan ihre beste Freundin, mit Spitznamen "Hasi", ob sie mitkommen möchte. Das gefällt Thomas nicht. "Wenn Du jetzt mit Deiner Hasi in den Urlaub fährst, wirst Du sehen, was Du davon hast", verkündet Danicas "erste große Liebe".

Sie verbringt trotzdem eine Woche im Zeltlager. Zu Hause wartet dann eine böse Überraschung: "Die ganze Wohnung war voll mit Sand", erzählt Hahl. Von Wohnzimmer bis Schlafzimmer, überall sei knöcheltief Sand gewesen. Nachdem sie ein paar Tränen verdrückt hat, sagt sich Danica Hahl: "Nicht mit mir". Sie lädt Freunde ein und feiert eine dreitägige "Indoor-Beachparty".

Michael Mittermeier und Roland Trettl, die Gastgeber der neuen Vox-Show, sind begeistert: "Das ist die coolste, beste Reaktion, die man machen kann!" Mit der Beachparty war auch das Thema Thomas erledigt, so Danica Hahl.

Die Gastgeber sind sich einig: " So eine Geschichte muss man erleben!" Und Danica? Sie hat im Nachhinein ihre große Liebe doch noch gefunden. (lia)

Lesen Sie auch...
Schneckentempo

Kuriose Begründung: Autofahrerin eiert mit 15 km/h über die A27

23.10.2019

KREIS CUXHAVEN. Im "Schneckentempo" war eine 63-Jährige aus der Gemeinde Beverstedt auf der A27 unterwegs. Die Frau fuhr am Dienstag gegen 11.30 Uhr mit ihrem VW Golf von Cuxhaven nach Bremerhaven.

Zuhause gesucht

Tier der Woche in Cuxhaven: Mischling Milo will Vertrauen aufbauen

23.10.2019

CUXHAVEN. Immer mittwochs stellen cnv-medien und das Tierheim Cuxhaven das Tier der Woche vor. Egal ob Hund, Katze oder Maus: Für jeden Tierliebhaber ist ein neuer Freund dabei. (cre)

Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

von Redaktion | 23.10.2019

Unbekannte wollten in eine Apotheke in der Cuxhavener Rohdestraße einbrechen. Die Täter versuchten am Montag zwischen 19 und 20 Uhr, eine Seitentür aufzubrechen. 

Bahnverkehr

Brücke beschädigt: "Start"-Züge fahren nur bis Harburg

23.10.2019

KREIS CUXHAVEN. Eine beschädigte Brücke meldet "Start Unterelbe" am Mittwochmittag über den Kurznachrichtendienst Twitter.