Internet

Das ist das beliebteste Cuxhaven-Video bei Youtube

von Christian Mangels | 21.08.2019

CUXHAVEN. Ein satirischer Beitrag ist eines der meistgeklickten Cuxhaven-Videos bei Youtube. Nur ein Video ist noch beliebter.

Er ist schon zwei Jahre alt, aber immer noch ein kleines Web-Wunder: Der satirische Beitrag der Sendung "Extra 3" über den Wohnmobilstellplatz am Cuxhavener Fährhafen wurde bei Youtube schon 688.000 Mal angeklickt. Obwohl der Beitrag bereits im August 2017 über den TV-Bildschirm lief, ist er bei Youtube nach wie vor ein Hit. 285 Youtube-Nutzer haben den Camper-Film von "Extra 3" schon kommentiert.

Nur ein Video ist erfolgreicher

Nur ein Video mit Cuxhaven-Bezug ist noch erfolgreicher: Der Carrera-Film von Rick und Bartholomäus Goldau ("Cuxhaven Fun-Track") hat schon 992.000 Aufrufe und wird wohl in Kürze die Millionenmarke knacken.

Christian Mangels

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

cmangels@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Nächste Band veröffentlicht

Kollektiv von Liedermachern beim Deichbrand

28.02.2020

WANHÖDEN/CUXHAVEN. Verschiedene Solo-Künstler finden sich zusammen und machen spontan gemeinsam Musik: So kurz kann die Entstehungsgeschichte einer weiteren Deichbrand-Band erklärt werden. Die Rede ist von der Gruppe "Monsters of Liedermaching".

Helios Klinik

Corona-Virus: Verunsicherung steigt bei Menschen in Cuxhaven

von Maren Reese-Winne | 28.02.2020

CUXHAVEN. "Keine Panik!": So lautet der erste Rat des Chefarztes und Leiters der Notaufnahme Manuel Burkert im Zusammenhang mit dem Corona-Ausbruch in Deutschland. 

Alkohol und Drogen

Alkohol-Kontrollen der Polizei: Autofahrer in Cuxhaven erwischt

28.02.2020

CUXHAVEN. In der zurückliegenden Woche führte die Polizei in Cuxhaven wieder verstärkte Alkohol- und Drogenkontrollen im Straßenverkehr durch. Rund 230 Verkehrsteilnehmer wurden besonders unter die Lupe genommen.

Neuer Vorsitzender

ADFC in Cuxhaven: Fahrradfreundlichkeit steigern

von Thomas Sassen | 28.02.2020

CUXHAVEN. Ralf Faber ist kürzlich zum neuen Vorsitzenden des ADFC-Kreisverbandes Cuxhaven gewählt worden. Der 60-Jährige will den Verein für die Zukunft breiter aufstellen und sucht für den Weg in eine zukunftsweisende Mobilität in Stadt und Landkreis Verbündete.