Kurt-Dieter Müller, Inhaber von Bettenhaus Nöhren, hält Deich-Deals für eine gute Möglichkeit zur Stärkung des lokalen Einzelhandels. Foto: Käfer
Coupon-App

Deich-Deals-App fürs Cuxland: Starkes Signal für lokalen Einzelhandel

von Christoph Käfer | 03.10.2020

CUXHAVEN. Kurt-Dieter Müller vom Bettenhaus Nöhren hält die neue regionale Coupon-App Deich-Deals für ein "tolles Angebot".

Lange gezögert hat Kurt-Dieter Müller nicht: Als er das erste Mal von den neuen regionalen Rabatt-Coupons "Deich-Deals" gehört hatte, stand für den Inhaber von Bettenhaus Nöhren aus Cuxhaven schnell fest, dass er sich mit seinem Unternehmen auch dort präsentieren will. "Dies ist eine tolle Chance für Cuxhaven, den lokalen und stationären Einzelhandel zu stärken", berichtet Müller. "Ich finde es auch klasse, dass Deich-Deals für uns Händler bis zum Jahresende kostenlos angeboten wird, um erst einmal herauszufinden, inwiefern es uns hilft."

Online-Shopping auf Vormarsch

Und Hilfe habe der lokale Einzelhandel nicht nur in Cuxhaven gerade derzeit besonders nötig, findet Müller: "Die Corona-Pandemie hat die Entwicklung im Online-Shopping noch einmal beschleunigt", sieht er mit einer gewissen Sorge. So hätten während des Lockdowns viele Menschen notgedrungen im Internet einkaufen müssen, wodurch zu befürchten sei, dass sich das gesamte Einkaufsverhalten nachhaltig verändere. "Wir als alteingesessene stationäre Einzelhändler müssen schauen, dass wir gegen Amazon und Co. ankommen."

Kontakt zu neuen Personen

Allein deshalb schon sehe er in Deich-Deals einen hervorragenden Ansatz, um die Vorzüge des lokalen Einzelhandels stärker hervorzuheben. "Wir kommen dank Deich-Deals auch mit völlig neuen und jüngeren Personen in Kontakt, die ansonsten vielleicht unser Geschäft nie zur Kenntnis genommen hätten."

Feines Gespür entwickeln

Daher freut sich Müller, dass schon in den ersten Tagen einige Kunden die in Deich-Deals eingestellten Coupons eingelöst hätten. "Nun müssen wir schauen, wie sich die Nachfrage in den nächsten Wochen entwickelt und ein feineres Gespür dafür entwickeln, welche Deals sowohl für uns als auch für die Kunden interessant sind", sagt Müller. Insgesamt sei er aber zuversichtlich, dass dies klappe.

CNV-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Christoph Käfer

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

CKaefer@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Jetzt juristische Schritte

Pella Sietas verliert Ausschreibung: Hamburger Werft bangt um Existenz

09.01.2021

NEUENFELDE. Pella Sietas, Deutschlands älteste Werft, geht nach einer verlorenen Ausschreibung juristisch gegen Hadag vor. Die Belegschaft ist fassungslos.

Arbeitsmarkt

Zum Jahreswechsel: Mehr Arbeitslose im Kreis Cuxhaven

05.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Wie für den Dezember üblich, ist die Zahl der Arbeitslosen im vergangenen Monat angestiegen. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Stade waren 16.791 Personen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote betrug 5,4 Prozent.

Sieht großes Potenzial

Nach Corona-Jahr: Cuxhavener Reederei BREB zieht Bilanz

von Thomas Sassen | 05.01.2021

CUXHAVEN. Das Corona-Jahr ist vorbei. Der Reeder und Schifffahrtskaufmann Arne Ehlers von der Cuxhavener Reederei BREB zieht Bilanz.

Neue Pläne fürs Grundstück

Nach Leerstand in Bremerhaven: Karstadt-Haus wieder verkauft

01.01.2021

BREMERHAVEN. Die Bremerhavener Karstadt-Kaufhausimmobilie ist wieder verkauft. Der neue Besitzer ist auch bekannt. Die Stadt ist allerdings leer ausgegangen.