Die erste Bands wurde bereits bestätigt. Die Fans dürfen sich auf die "Rogers" freuen. Foto: Adelmann
Aftermovie veröffentlicht

Deichbrand 2020 in Wanhöden: So laufen die Vorbereitungen

03.09.2019

CUXHAVEN / WANHÖDEN. Die Vorbereitungen für das 16. Deichbrand-Festival im Juli 2020 nehmen Fahrt auf. "Wir sitzen schon eifrig an der nächsten Ausgabe", versichert Sprecherin Lena Zielinski in einer Pressemitteilung.

Rekordverdächtiger Vorverkauf

Der Vorverkauf für den Deichbrand 2020 in Wanhöden laufe schon jetzt auf "rekordverdächtigen Hochtouren". Die 10.000 Wildcards seien bereits ausverkauft. VIP-Tickets zum Preis von 450 Euro und Womo-Plaketten ab 75 Euro seien noch verfügbar.

Vorsortierung der Camps

Nun beginnt die zweite Ticketphase. Neu sei die Vorsortierung der Camps, erklärt Pressesprecherin Zielinski. Dadurch könne sich der Besucher beim Kauf bereits für das Camp der Wahl entscheiden.

Hier gibt‘s die Tickets

Außerdem können die Angebote im Comfort Village schon gebucht werden - etwa Schrebergärten, Tipis oder Wigwams. Tickets gibt hier oder unter Telefon (0 18 06) 85 38 51.

"Rogers" sind dabei

Die bislang einzige bestätigte Band für die 16. Ausgabe sind weiterhin die "Rogers". Die Punkrock-Band aus Düsseldorf hatte sich bereits beim Deichbrand vor eineinhalb Monaten selbst angekündigt. Die Musiker hätten die Veranstalter "so begeistert, dass wir sie direkt für die nächste Ausgabe eingeladen haben", so Pressesprecherin Lena Zielinski.

Aftermovie im Netz

Wer sich bis zum Juli nicht gedulden kann, darf jetzt noch einmal in Erinnerungen schwelgen. Ein Aftermovie des 15. Deichbrands, wurde veröffentlicht. Zu sehen gibt es Einblicke hinter die Kulissen, Sequenzen der Künstler auf der Bühne und Aufnahmen des Party-Volks.

Lesen Sie auch...
"Finanzunterlagen verschwunden"

Weitere schwere Vorwürfe gegen das Cuxhavener Kinderhospiz

von Felix Weiper | 20.09.2019

CUXHAVEN. Nach Angaben eines Kassenprüfers des Kinderhospizvereins Cuxhaven-Bremerhaven sollen wichtige Unterlagen zur Finanzsituation des Vereins und zu Geldausgaben verschwunden sein.

CN/NEZ-Serie

"Unser Viertel": "Echte" Duhner sind die Ausnahme

20.09.2019

CUXHAVEN-DUHNEN. Hier haben früher überall Duhner Familien gewohnt", sagt Francisco Martin Troyano und zeigt mit der rechten Hand auf ein Haus, das längst ausschließlich als Feriendomizil fungiert. Martin Troyano kennt Duhnen aus dem Effeff.

Wetter

Sommer kehrt zurück: Sonne satt im Kreis Cuxhaven

20.09.2019

KREIS CUXHAVEN. Dem Kreis Cuxhaven steht ein Wochenende mit viel Sonnenschein bevor.

Santjer gibt Posten ab

Führungswechsel im SPD-Kreisverband Cuxhaven

20.09.2019

CUXHAVEN. Führungswechsel im SPD-Kreisverband Cuxhaven: Vorsitzender Uwe Santjer möchte seinen Posten zur Verfügung stellen.