"Apache 207" ist beim Deichbrand 2020 dabei. Volkan Yaman, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, ist für seinen Rap bekannt. Foto: Deichbrand
Adventskalender

Deichbrand-Festival: "Apache 207" rollt an die Nordseeküste

von Marcel Kolbenstetter | 11.12.2019

WANHÖDEN/CUXHAVEN. Er gehört derzeit zu den angesagtesten und erfolgreichsten Musikern in Deutschland. Seine Tour mit neun Konzerten in Millionen-Metropolen wie Berlin, Hamburg und München war innerhalb von nur 17 Minuten ausverkauft. Und nun kommt er zum Deichbrand.

Im kommenden Jahr steht Rapper "Apache 207" auf der Bühne beim Festival an der Nordseeküste. Das gaben die Verantwortlichen im elften Türchen des traditionellen Adventskalenders bekannt.

Megahit "Roller"

In den letzten Monaten ist kein anderer deutscher Musiker dermaßen durch die Decke gegangen, wie Rap-Sänger "Apache 207". Sein Megahit "Roller" hat in weniger als 3,5 Monaten die Marke von 100 Millionen Streams erreicht. Der gerade einmal 22-jährige Newcomer kommt in seinem ersten Jahr als Rapper auf fast 400 Millionen Streams und stellt mit dieser Statistik fast jeden anderen Musiker in Europa in den Schatten.

"Apache 207" kratzt am Deutschrap-Thron

Und der Zwei-Meter-Hüne mit Mähne bringt in Latzhose und mit Lennon-Brille die 90er-Jahre zurück auf die Bühne. Sein Sound ist dabei aber keineswegs von gestern. Macht der Mannheimer in diesem Tempo weiter, kann es sein, dass er "Capital Bra", der ebenfalls beim Deichbrand 2020 dabei sein wird, bald eingeholt hat. Der 21-Jährige darf sich mit rund 4,9 Millionen monatlichen Hörern bisher erfolgreichster Deutschrapper aller Zeiten nennen. "Apache 207" kratzt mit seinen fast 4,7 Millionen Hörern im Monat jedoch ordentlich an dem Deutschrap-Thron.

Marcel Kolbenstetter

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

mkolbenstetter@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Hausärzte auf dem Land

Medizinische Versorgung: Landarztquote in Niedersachsen kommt

26.01.2020

KREIS CUXHAVEN. CDU und SPD in Niedersachsen haben sich im Grundsatz auf die Einführung einer Landarztquote zur Verbesserung der ärztlichen Versorgung auf dem Land verständigt.

Fachfrauen befragt

Cuxhaven: "Zwischenzeugnis kein Grund für Tribunal"

von Maren Reese-Winne | 25.01.2020

CUXHAVEN. Wie können Eltern mit schlechten (und guten!) Noten umgehen? Wie gelingen die nahenden Zeugnisferien? Wir haben in der Erziehungsberatungsstelle nachgefragt.

Mediziner-Umfrage

Klinikärzte in Niedersachsen fühlen sich oft überlastet

25.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund hat erstmals erfragen lassen, wie es um die Gesundheit der angestellten Ärzte in Niedersachsen steht.

Stadtbild

Straßenbäume in Cuxhaven gefällt: Wann die Säge angesetzt wird

von Maren Reese-Winne | 25.01.2020

CUXHAVEN. Wenn die Männer mit der Säge kommen, ist oft die Aufregung groß: Das passiert bei Cuxhavens Stadt-Bäumen rund 100 Mal im Jahr. Warum?