Der Spatz führt die Rangliste im Kreis Cuxhaven an. Foto: Archiv
Natur

Der Spatz ist immer noch der Star in den Cuxland-Gärten

21.05.2019

KREIS CUXHAVEN. Der Naturschutzbund NABU hat einen starken Rückgang an Mehlschwalben und Mauerseglern in Niedersachsen verzeichnet.

Noch nie seien so wenige Vögel dieser Art bei der "Stunde der Gartenvögel" gesichtet worden. Die Zahlen für beide Arten seien "katastrophal". Besonders oft sei dagegen erneut der Haussperling am vergangenen Wochenende gezählt worden. Der Spatz führt die Rangliste im Landkreis Cuxhaven an, gefolgt von Kohlmeise, Feldsperling, Blaumeise, Ringeltaube, Buchfink, Star, Grünfink und Mehlschwalbe. Neben der Mehlschwalbe (minus 19 Prozent) hat unter den Top 10 der Star mit einem Rückgang von 23 Prozent zu kämpfen.

Bis zum Mittwoch hätten allein in Niedersachsen mehr als 7550 Vogelfreunde aus rund 5200 Gärten 180 000 Vögel gemeldet, hieß es. Dies sei ein neuer Teilnahmerekord für das Bundesland. Bundesweit hätten 60 000 Vogelfreunde in 41 000 Gärten und Parks mehr als 1,3 Millionen Vögel an den NABU gemeldet. Im Kreis Cuxhaven wurden in 165 Gärten von 233 Vogelfreunden 6006 Vögel gezählt. (epd, cd)

Lesen Sie auch...
Kollision

Schreckliches Bild auf B 73 in Neuhaus

16.06.2019

NEUHAUS. Vier Verletzte in zwei Autowracks: Auf der Bundesstraße 73 spielte sich erneut ein Unfalldrama ab.

Zusammenstoß

Vier junge Menschen in Neuhaus verletzt

16.06.2019

NEUHAUS. Wieder hat es auf der Bundesstraße 73 eine schwere Kollision gegeben.

Lokales

Ortsentwicklung: Drehbuch für Cadenberges Ortskern

von Wiebke Kramp | 16.06.2019

CADENBERGE. Dringenden Handlungsbedarf sehen die städtebaulichen Planer beim Cadenberger Bahnhofsgebäude, weil es seiner Funktion als Empfangsgebäude nicht mehr gerecht werde

Gesellschaft

Das ist die neue Kultur-Leiterin beim Cux-Landkreis

15.06.2019

KREIS CUXHAVEN. Die gebürtige Sietländerin Janna-Marie Schwanemann ist seit April Fachgebietsleiterin Kultur beim Landkreis Cuxhaven.