Päckchen können zukünftig in einer neuen Partnerfiliale in Cuxhaven aufgegeben werden. Foto: Monika Skolimowska/dpa
Päckchen aufgeben möglich

Deutsche Post DHL eröffnet neue Partnerfiliale in Cuxhaven

08.05.2020

CUXHAVEN. Cuxhaven bekommt eine neue Station der Deutschen Post DHL. Dies sei ein weiterer Schritt beim Ausbau der Annahmestellen für den privaten Paketversand, teilt das Unternehmen mit.

Demnach können Kunden ab Montag, 11. Mai, eine neue Partnerfiliale in Cuxhaven aufsuchen: "Todt‘s Kiosk" in der Wohlsenstraße werde zukünftig mit DHL kooperieren. Die Partnerfiliale ersetze den Interim-Standort in der Küstriner Straße.

Längere Öffnungszeiten warten

"In der neuen Partnerfiliale können Kunden ohne längere Wartezeiten bereits frankierte Pakete, Päckchen und Retouren einliefern sowie Brief-, Päckchen- und Paketmarken kaufen", lässt das Logistik- und Postunternehmen verlauten. Für Kunden bedeute dies längere Öffnungszeiten: montags ausschließlich zwischen 6 und 11.30 Uhr, dienstags bis freitags sowohl zwischen 6 und 11:30 Uhr als auch zwischen 13.30 und 16 Uhr sowie sonnabends wiederum von 6 bis 11.30 Uhr.

Zusammenarbeit mit Kaufleuten

Die Deutsche Post DHL setze auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kaufleuten im Einzelhandel und deren Kundenorientierung.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Mit blauem Auge

Cuxhaven: Tourismus erreicht fast finanzielles Ziel vom Vorjahr

von Kai Koppe | 14.08.2020

CUXHAVEN. In vielen Teilen Deutschlands bangen Hoteliers und Gastronomen noch immer um ihre Existenz. Auch in Cuxhaven ist die Lage noch angespannt. Dehoga: Man habe sich ein blaues Auge gefangen.

Finanzen

Cuxhaven: Windpark-Entwickler PNE von Corona-Krise gezeichnet

12.08.2020

CUXHAVEN. Der Windpark-Entwickler PNE hat in der ersten Jahreshälfte die Auswirkungen der Corona-Viruskrise zu spüren bekommen.

Kurs gehalten

Kreis Cuxhaven: Entwicklung bei Weser-Elbe-Sparkasse zufriedenstellend

07.08.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Weser-Elbe-Sparkasse hat eine zufriedenstellende 2019er-Bilanz vorgestellt - und erklärt, dass sich durch die Corona-Krise einiges geändert hat.

Unternehmenszweig aus Gruppe

Rohrleitungsbau: Seier holt Wähler zurück nach Dorum - für viel Geld

06.08.2020

WURSTER NORDSEEKÜSTE. Die Unternehmensgruppe Seier hat sich vom 5000-Seelen-Ort Dorum aus einen Namen gemacht. Nun wurden 1,5 Millionen Euro investiert.