Die Baskets-Mannschaft um den jungen 2,14m Center Best Otakho möchte das letzte Wochenende nutzen, um sich ordentlich aus der Saison sowie vor allem von den treuen Fans zu verabschieden. Foto: Unruh
Basketball

Die Cuxhaven Baskets wollen sich mit Anstand aus der Saison verabschieden

von Redaktion | 24.03.2022

CUXHAVEN. Die Saison der 1. Basketball-Regionalliga Nord naht sich dem Ende. An diesem Wochenende werden die letzten Punkte vergeben. 

Nach dieser schwierigen und oft chaotischen Saison hoffen die Cuxhaven Baskets auf einen versöhnlichen Saisonabschluss - erst am Sonnabend ab 18 Uhr im letzten Heimspiel der Saison in der Rundturnhalle gegen den ASC 46 Göttingen, dann am Sonntag beim direkten Rückspiel in der Uni-Stadt.

13 Niederlagen in Folge

Die Verantwortlichen der Baskets dürften froh sein über das Ende dieser turbulenten Saison - trotz des wahrscheinlichen Abstiegs. Mit mehreren Trainerwechseln, vielen Spielerabgängen, dem Rauswurf des Geschäftsführers und polizeilichen Ermittlungen sorgten die Baskets eher neben als auf dem Spielfeld für Schlagzeilen. Das Gesicht der Mannschaft hat sich im Vergleich zum Saisonstart im Spätsommer 2021 komplett verändert. Die Folge: Satte 13 Niederlagen in Folge und das Abrutschen auf den letzten Tabellenplatz. Und dennoch haben die Baskets noch eine theoretische Chance auf den Klassenerhalt, wenn sie die beiden Spiele gegen Göttingen gewinnen. Die Wahrscheinlichkeit geht aber gegen Null.

Auch Göttingen schwächelt

Mit dem ASC 46 Göttingen kommt am morgigen Sonnabend ein Team aus dem unteren Tabellenmittelfeld in die Rundturnhalle. Obwohl die Gäste zuletzt sechs Niederlagen in Folge einstecken mussten, können sie aufgrund der Tabellensituation befreit aufspielen. Mit sechs Punkten Vorsprung hat Göttingen seinen 10. Tabellenplatz sicher und nach oben besteht noch die Chance an der SG Braunschweig vorbeizuziehen.

Für die Cuxhavener könnte es dennoch eine gute Möglichkeit für einen versöhnlichen Saisonabschluss sein. Denn auch die Gäste liefen in den vergangenen drei Spielen mit einem dezimierten Kader auf. Dazu gilt es dann aber auch den mit Abstand besten Spieler des ASC, Nick Boakye, unter Kontrolle zu bringen. Mit seinen durchschnittlich 19,5 Punkten, 6,2 Assists, 9 Rebounds und zusätzlich 2,6 Steals pro Partie zählt der Allrounder zu den besten Spielern der Liga.

Wer spielt?

Mit welcher Kadergröße die Cuxhaven Baskets hingegen auflaufen werden, ist noch ungewiss. Nach den Erfahrungen der vergangenen Wochen, lässt sich über einen möglichen Einsatz von Baskets-Urgestein Andreas "Hase" Hasenkamm wohl nur spekulieren. Sicher ist hingegen, dass die eigene U18 zeitgleich auswärts in Osnabrück gefordert ist, sodass ein großer Teil der Jugendspieler, die in den vergangenen Wochen Regionalliga-Luft schnuppern durften, am Sonnabend nicht in der Halle sein wird.

Nichtsdestotrotz gilt für die junge Cuxhavener Mannschaft morgen beim letzten Heimspiel, vor allem den Fans gegenüber, sich engagiert zu verabschieden und am Sonntag die Saison anständig abzuschließen. 

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Großes Ziel vor Augen

Otterndorfer trainiert nach Herztransplantation für den Küstenmarathon

von Denice May | 10.08.2022

OTTERNDORF. "Ich mach‘ das, ich pack‘ das" - mit dieser positiven Einstellung trainiert Andree Ehlbeck für den Küstenmarathon. Eine beeindruckende Leistung, denn der Otterndorfer hat vor vier Jahren ein neues Herz bekommen.

Reitsport

Namhaftes Starterfeld beim Dobrock-Turnier: Das erwartet die Besucher in der Wingst

von Redaktion | 10.08.2022

WINGST. Darauf haben die Fans des Dobrock Turniers zwei Jahre lang gewartet: auf Reitsport der Spitzenklasse - und das ohne einschränkende Corona-Maßnahmen. Vom 18. bis zum 21. August starten namhafte Reiterinnen und Reiter in der Wingst. Von Gaby Joppien

Tennis

Otterndorfer Tjade Bruns will in den USA durchstarten

von Redaktion | 09.08.2022

NORTHEIM/OTTERNDORF. Der Otterndorfer Tennisspieler Tjade Bruns feierte seinen zweiten Turniersieg in dieser Sommersaison. Nun geht es für ihn in die USA. 

Handball

Beachhandball-DM: Beste Werbung für den Sport - und für Cuxhaven

von Frank Lütt | 07.08.2022

CUXHAVEN. Die Deutsche Meisterschaft im Beachhandball für Frauen und Männer fand am Wochenende in Cuxhaven statt. Am Strand von Duhnen fanden die Sportler beste Bedingungen vor.