Das Foto aus dem Jahr 2011 zeigt Jos van der Meer (vorne) und Unternehmensgründer Hans-Jürgen Hartmann beim Entladen des damals modernsten Schiffes, der "Bulknes". In diesem Sommer stellt Mibau das erste von zwei neuen, noch größeren Schiffen in Dienst, das in China gebaut wird. Foto: Sassen
Interview

Die Rolle des Cuxhavener Hafens beim Handel mit Steinen und Splitt

von Thomas Sassen | 14.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Jos van der Meer engagiert sich beruflich in der Rohstoffindustrie, im europaweiten Handel mit Steinen und Splitt. Der Otterndorfer im Interview über die Rolle des Cuxhavener Hafens für sein Geschäft.

Jos van der Meer ist Pferdeliebhaber und Vorsitzender des Duhner Wattrennvereins. 2020 freut er sich auf den Besuch von Kollegen aus Städten wie Sanlucar in...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Thomas Sassen

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

tsassen@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Einzelhandel

"Puma" setzt zum Sprung nach Bremerhaven an

18.01.2020

BREMERHAVEN. Der Eröffnungstermin rückt näher: Am 27. März soll das "Mediterraneo" offiziell das "Mein Outlet Bremerhaven" werden.

Verkauf bis zum 18. Januar

Aus für Raiffeisen-Markt in Spaden

17.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Es brummt dieser Tage im Raiffeisen-Markt in Spaden. Die Kunden stehen Schlange, um Werkzeug, Farben oder Tiernahrung an den beiden Kassen zu bezahlen. Ein Bild, das die Verantwortlichen von Raiffeisen Weser-Elbe freut, aber es kommt zu spät.

Alter Fischereihafen

Cuxhavener Siedlung entscheidet: Hotel oder Tourismusakademie

von Thomas Sassen | 16.01.2020

CUXHAVEN. Sollte die Siedlung ihr Grundstück am Dugekai an den Investor Maxx by Steigenberger für die gebotenen rund 2,8 Millionen Euro verkaufen?

IHK-Neujahrsempfang

Wirtschaft in Sorge: Wird Job- und Konjunkturmotor der Küste ausgebremst?

von Ulrich Rohde | 16.01.2020

STADE. Wenn Unternehmer Begriffe wie Körperschaftssteuer, Vermögenssteuer oder Erbschaftssteuer hören, gehen bei ihnen alle roten Lampen an. Vielleicht hat die IHK Stade auch deshalb Reiner Holznagel, den Präsidenten des Bundes der Steuerzahler, zum Neujahrsempfang im Stadeum als Hauptredner eingeladen.