Die Polizei bittet Zeugen um Mithilfe. Symbolfoto: Gentsch/dpa
Container aufgebrochen

Diebe stehlen Tausende Windeln in Bremerhaven

13.08.2019

BREMERHAVEN. Unbekannte haben 10 000 Windeln in Bremerhaven gestohlen. Die Tat ereignete sich in der Nacht zu Sonnabend, wie die Polizei jetzt mitteilt.

Die Täter brachen einen Container in der Elbestraße auf. Dann nahmen sie die Windeln unterschiedlicher Marken mit.

Am Vorabend habe die Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes noch den Verschluss des Lagercontainers überprüft, so die Polizei. Am nächsten Morgen sei dann der Verlust der in unterschiedlichen Packungsgrößen gelagerten Windeln bemerkt worden.

Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht nach Zeugen. Die Beamten hoffen auf Hinweise - für den Fall, dass Windeln der bekannten Marken "unseriös angeboten" werden. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon (04 71) 953 43 54 oder (04 71) 953 44 44 entgegen.

Lesen Sie auch...
Schutz des Grundwassers

Landvolk kritisiert Vorschläge für Dünge-Beschränkungen

21.08.2019

KREIS CUXHAVEN. Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) schlägt auf Drängen der EU-Kommission weitere Verschärfungen der Düngeregeln zum Schutz des Grundwassers vor.

Schandfleck in Mattenburger Straße

Diese Bauruine in Bad Bederkesa wird jetzt saniert

21.08.2019

BAD BEDERKESA. Gut acht Jahre lang war die Bauruine im Ortskern von Bad Bederkesa den Anwohnern ein Dorn im Auge. Das soll sich nun ändern.

Humboldtpinguine

Bremerhaven: Pinguine feiern Fischparty im "Zoo am Meer"

21.08.2019

BREMERHAVEN. Den Humboldtpinguinen im Bremerhavener "Zoo am Meer" scheinen die Heringe gut zu schmecken. Täglich um 11 und 15 Uhr laden die Pfleger zur Fischparty.

Bei Kontrolle

Bremerhaven: Wütende Mutter legt sich mit Polizisten an

21.08.2019

BREMERHAVEN. Bei einer Polizeikontrolle vor einer Bremerhavener Schule bekam es die Polizei mit einer wütenden Mutter zu tun.