Mit 22 Jahren machte er seinen Meister, mit 25 übernahm er vor zehn Jahren den ältesten Friseursalon Hamburgs: Der Cuxhavener Johannes Jöhnk ist am Großneumarkt nahe dem Michael mittendrin in einer funktionierenden Nachbarschaft. Foto: Dirk Eisermann
"Haupt Sache"

Diesem Cuxhavener gehört der älteste Friseursalon Hamburgs

von Maren Reese-Winne | 10.08.2019

CUXHAVEN/HAMBURG. Der Wanderbarbier Gustav Walther Raeck ließ sich 1904 in Hamburg nieder. Mittlerweile gehört der Salon dem Cuxhavener Johannes Jöhnk.

Seine Nachbarschaft am Großneumarkt heißt auch "das kleine Dorf am Michel". Und genau da fühlt sich der Cuxhavener Johannes Jöhnk (35) pudelwohl. Seit zehn...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Maren Reese-Winne

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

mreese-winne@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Update zum Virus

Corona-Krise in Cuxhaven: Eine Person weniger auf Intensivstation

29.03.2020

KREIS CUXHAVEN. Eine gute Nachricht in der tristen Corona-Zeit: Eine Person hat die Intensivstation des Krankenhauses mittlerweile verlassen.

Covid-19

Immer mehr Corona-Infizierte im Kreis Cuxhaven: 2 Patienten auf Intensivstation

29.03.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Landkreis Cuxhaven ist erneut gestiegen. Drei Infizierte werden derzeit im Krankenhaus behandelt.

Paritätischer

"Mr. Jugendwerkstätten Cuxhaven" Norbert Struve geht in Rente

von Maren Reese-Winne | 28.03.2020

CUXHAVEN. Am Freitag hätte die Abschiedsfeier für Norbert Struve beim Paritätischen stattfinden sollen - alles abgesagt wegen Corona.