Die Server der Hafengesellschaft Bremenports soll der neue Port Cyber Security Officer Jan Schirrmacher vor Hacker-Angriffen schützen. Foto: Scheer 
Firewall in Bremerhaven

Dieser Wachmann soll die Cybersicherheit im Hafen sicherstellen

03.09.2019

BREMERHAVEN. Der Tag, an dem bei Maersk die Bildschirme schwarz wurden, ist im Hafen noch allen in Erinnerung. Es war der 27. Juni 2017, als ein Virus die Computer der größten Containerreederei der Welt abstürzen ließ.

Weltweit standen Terminals still, konnten Schiffe nicht entladen werden, stauten sich die Lastwagen auf den Hafenzufahrten. Die Hafengesellschaft Bremenports...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Lesen Sie auch...
Reederei Adler-Schiffe

Zwischen Cuxhaven und Sylt: Endspurt für Katamaran "Adler Cat"

von Wiebke Kramp | 19.09.2019

CUXHAVEN/SYLT. Der Sylt-Katamaran "Adler Cat" steuert auf den Endspurt der diesjährigen Saison zu. Bisher sind die Verantwortlichen zufrieden mit der Auslastung.

Hafen

Bremerhaven: Hebung der "Seute Deern" verschiebt sich weiter

19.09.2019

BREMERHAVEN. Die Hebung des gesunkenen Museumsschiffs "Seute Deern" im Hafen von Bremerhaven verzögert sich um einige Tage.

Gesunkenes Museumsschiff

Bremerhaven: "Seute Deern" wird erst am Freitag gehoben

18.09.2019

BREMERHAVEN. Die Hebung des gesunkenen Museumsschiffs "Seute Deern" im Hafen von Bremerhaven wird sich voraussichtlich bis Freitag verzögern.

Schiffsverkehr

Diverse Mängel auf Tanker im Hafen von Brunsbüttel festgestellt

18.09.2019

BRUNSBÜTTEL. Beamte der Wasserschutzpolizei Brunsbüttel haben bei einer Kontrolle auf einem Tanker im Ölhafen diverse Mängel festgestellt.