Andreas Schüller ist seit 2008 Dirigent und künstlerischer Leiter des Jungen Philharmonischen Orchesters Niedersachsen (JPON). Es ist eines der größten und bekanntesten Studentenorchester Deutschlands. Im Rahmen ihrer Sommerkonzert-Reihe präsentieren die Musiker in diesem Jahr einen wahren Brocken des sinfonischen Repertoires: Gustav Mahlers dritte Sinfonie. Es ist die Abschiedsvorstellung von Schüller. Der 45-Jährige gibt das Orchester 2020 in jüngere Hände.Foto: Roehl
Interview

Dirigent Andreas Schüller gibt Abschiedskonzert in Otterndorf

von Christian Mangels | 06.08.2019

OTTERNDORF. Einer der größten Brocken des sinfonischen Repertoires steht im Mittelpunkt des Otterndorfer Reithallenkonzerts am kommenden Donnerstag.

Das Junge Philharmonische Orchester Niedersachsen (JPON) spielt ab 19.30 Uhr Gustav Mahlers sechssätzige Sinfonie Nr. 3. Das Sommerkonzert ist aus mehreren...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Christian Mangels

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

cmangels@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Großes Ärgernis

Zigarettenreste: Was tun gegen die Kippen in Otterndorf?

von Christian Mangels | 17.08.2019

OTTERNDORF. Achtlos weggeworfene Kippen sind auch in der Medemstadt ein großes Ärgernis. Für die Otterndorfer SPD ist das nicht länger hinnehmbar.

Blaulicht

Kurioser Polizeieinsatz auf Supermarkt-Parkplatz in Hemmoor

von Christoph Käfer | 16.08.2019

HEMMOOR. In Hemmoor hat sich am Donnerstagnachmittag ein kurioser Polizeieinsatz auf dem Parkplatz eines Supermarktes ereignet.

Blaulicht

Pkw prallt bei Bülkau frontal gegen Baum - Frau schwer verletzt

16.08.2019

BÜLKAU. Die Kontrolle über ihren Wagen hat eine 55-jährige Fahrerin aus Friedeburg (Kreis Wittmund) am Freitagmorgen auf der Straße Bülkau Süderende in Richtung Odisheim verloren. Sie prallte mit dem Pkw frontal gegen einen Baum und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Cuxland persönlich

Nächster Halt USA: Diese Otterndorferin geht als Aupair nach Boston

von Jara Tiedemann | 16.08.2019

OTTERNDORF. Mit dem Abi in der Tasche startet Otterndorferin Leoni Müller nun ins Abenteuer Leben und macht ein Auslandsjahr in den USA.