Aldi beim Festival

Discounter hochzufrieden mit Deichbrand-Premiere

05.08.2018

WANHÖDEN. Zum ersten Mal gab es mit dem Aldi-Markt einen Discounter beim Musik-Festival Deichbrand. (red)

Und die Kette ist hochzufrieden mit der Premiere in Wanhöden.

Aldi Nord habe „für Begeisterung unter den über 60 000 Festivalbesuchern“ gesorgt, teilt das Unternehmen mit. 65 Stunden sei die Filiale geöffnet gewesen. In dieser Zeit seien 78 000 Einkäufe durch die Kassen des „Aldi am Deich“ gegangen.

Das gute Wetter habe den Verkauf von Getränkedosen auf 167 000 Stück katapultiert. Aldi habe 58 000 Brötchen und 36 Tonnen Eiswürfel verkauft. Es seien die beliebtesten Produkte unter den Festival-Fans gewesen. Mitarbeiter hätten während des Festivals 2500 Paletten mit Ware geliefert.

„Wir sind überwältigt von den Eindrücken des Festivals und freuen uns über die durchweg positive Resonanz der Festivalbesucher“, sagt ein hochzufriedener Felix Rottmann, Geschäftsführer der Aldi-Nord-Regionalgesellschaft Hesel. „Wir haben uns über ein Jahr lang auf dieses Ereignis vorbereitet und können nun auf einen großartigen Erfolg zurückblicken.“

Auch Kay Rüschoff, Geschäftsführer Marketing bei Aldi Nord, zieht eine positive Bilanz: „Die Idee, als Support-Act auf dem Festival aufzutreten und damit eine Erleichterung für die Besucher darzustellen, wurde optimal umgesetzt.“

Lesen Sie auch...
"Autohaus Rieper"

Feuerwehr-Partner: Ihlienworther Arbeitgeber geehrt

05.09.2018

IHLIENWORTH. Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, Karl-Heinz Banse, am Dienstag die Förderplakette "Partner der Feuerwehr" an 22 niedersächsische Unternehmen verliehen. (red)

"Kein Prunkbau"

Cuxhavener Kreishaus-Ausbau: Landrat verteidigt Pläne

05.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Dezernent Friedrich Redeker sagt zum Cuxhavener Kreishaus: "Manche Mitarbeiter sitzen wie Hühner auf der Stange." (es / as / krs)

Feuerwehr-Einsatz

Hemmoor: Mähraupe brennt lichterloh

05.09.2018

HEMMOOR. Einsatz für die Feuerwehr Warstade am Dienstagnachmittag. (jl)

Wettbewerb

Orgel: Altenbrucherin Schlappa holt ersten Preis

05.09.2018

CUXHAVEN. Die 18-jährige Laura Schlappa aus Altenbruch nahm Mitte August an dem internationalen Orgelwettbewerb "Northern Ireland International Organ Competition" teil. (red/jp)