Die Ehrenamtlichen der DLRG Cuxhaven üben die richtigen Handgriffe beim Corona-Test. Foto: DLRG Cuxhaven
Für Schnelltests

DLRG Cuxhaven eröffnet Corona-Teststation: Ehrenamtliche im Einsatz

09.04.2021

CUXHAVEN. Die Stadt Cuxhaven ist um einen Ort für Corona-Schnelltests reicher. Die DLRG-Ortsgruppe Cuxhaven eröffnet eine Station - in einem eigens dafür umgebauten Container.

Schon ab Sonnabend, 10. April, wird auf dem Ritzebütteler Marktplatz vor der Martinskirche getestet. Das gibt die Cuxhavener Ortsgruppe über ihren Instagram-Kanal bekannt. Die Schnellteststation soll montags und mittwochs jeweils von 17 bis 21 Uhr sowie sonnabends von 9 bis 13 Uhr geöffnet sein. Ausschließlich Ehrenamtliche sind im Einsatz.

Corona-Pandemie bekämpfen

"Ziel ist die breite Testung der Bevölkerung auf das Covid-19-Virus. So sollen Infektionsketten erkannt und unterbrochen sowie weitere Ansteckungen vermieden werden", lässt die Cuxhavener DLRG verlauten. Die Ortsgruppe will mit der Teststation laut eigener Aussage einen Beitrag dazu leisten, die Corona-Pandemie zu bekämpfen und das Infektionsgeschehen zu minimieren.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Zur Vorbereitung werden und wurden die ehrenamtlichen Wasserretterinnen und -retter geschult. Die Funktionsweise und der Umgang mit den Testkits wird ebenso erlernt wie das Auswerten der Proben und das korrekte Anlegen der persönlichen Schutzausstattung. Die Vorbereitung läuft an mehreren Abendveranstaltungen. Die Ehrenamtlichen testen sich dabei auch gegenseitig.

Ein Test pro Woche

Jedem Bürger steht ein kostenloser Corona-Test pro Woche zu. Dieser Test kann ab Sonnabend, 10. April, dann auch an der DLRG-Schnellteststation auf dem Ritzebütteler Marktplatz durchgeführt werden.

Um einen geordneten Betrieb und die Einhaltung aller Hygienevorschriften zu gewährleisten, bittet die DLRG Cuxhaven um vorherige Anmeldung im Internet - die aber keine Pflicht ist. Zunächst können nur Termine für Sonnabend (10. April) gebucht werden. Weitere Buchungsmöglichkeiten würden kurzfristig auf der Facebook-Seite und der Homepage der DLRG bekannt gegeben.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Vor Amtsgericht Cuxhaven

Waffe bei Mann in Cuxhaven gefunden: Verteidiger sieht kein Problem

von Denice May | 24.09.2021

CUXHAVEN. Fällt eine funktionsuntüchtige Waffe unter das Waffengesetz? Über diese Frage herrschte vor dem Amtsgericht Cuxhaven Uneinigkeit.

Wolfsmanagement

Cuxhavener Wolfsberater rechnen mit Änderungen

von Wiebke Kramp | 24.09.2021

KREIS CUXAVEN Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies verändert das Wolfsmanagement. Das hat auch Auswirkungen auf die vier Wolfsberater, die im Landkreis Cuxhaven tätig sind.

Verordnung

Corona-Warnstufen auf und ab in Cuxhaven: Kuriose Zählweise verwirrt

von Laura Bohlmann-Drammeh | 23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Seit Donnerstag gilt die Warnstufe im Landkreis Cuxhaven nicht mehr, weil die Inzidenz von Dienstag aus gesehen seit fünf Tagen unter 50 lag. Tatsächlich lag sie am Sonntag bei 52,3. Doch für die Warnstufenberechnung ist das irrelevant.

Bundestagswahl

Bundestagswahl 2021: Cuxhaven stellt neuen Briefwahl-Rekord auf

von Maren Reese-Winne | 23.09.2021

CUXHAVEN. Am Sonntag ist Bundestagswahl - und in der Stadt Cuxhaven gab es einen neuen Rekord bei den Briefwahl-Anträgen. Zudem gibt es gegenüber der Kommunalwahl vor zwei Wochen einen gravierenden Unterschied.