13. März

Dr. Eckart von Hirschhausen: "Endlich!"

09.02.2018

STADE. Nach Glück, Liebe und Wundern widmet sich der Doktor der Nation dem größten Thema unserer Zeit: der Zeit. (red)

Was macht die Zeit mit uns, was machen wir mit unserer Zeit? Warum tickt die berühmte biologische Uhr und wie zieht man sie wieder auf? In einem guten Jahr, nämlich am Mittwoch, 13. März 2019, um 19.45 Uhr stellt Dr. Eckart von Hirschhausen sein neues Programm „Endlich!“ im Stadeum vor.

Von Botox bis Hirnjogging, von Anti-Aging-Cremes bis Ernährungswahn – der beliebte Arzt, Moderator, Entertainer und Buchautor bürstet die Erfolgsversprechen unserer Zeit humorvoll gegen den Strich. Die Lebenserwartung ist gestiegen, aber auch die Erwartung ans Leben, an die Medizin, an die ewige Jugend. Viele Menschen wissen nicht, dass die meisten Menschen mit 60 zufriedener sind als mit 16. Im Neandertal fanden bei einer Lebenserwartung von 30 Jahren Pubertät und Midlife-Krise gleichzeitig statt…

„Endlich!“ bietet viele unerwartete Aha-Erlebnisse, erstaunliche Fakten, eine Prise Zauberei und Musik mit Christoph Reuter am Klavier. Alles interaktiv, witzig und hintersinnig zugleich.

Karten für das neue medizinische Kabarett-Programm des beliebten Allroundtalents sind erhältlich unter Telefon (0 41 41) 40 91 40, im Internet sowie bei allen bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen.

Lesen Sie auch...
Konzert

Hechthausen: Erinnerung an "Simon & Garfunkel"

05.09.2018

HECHTHAUSEN. Am Sonnabend, 15. September, steht eine Hommage an "Simon & Garfunkel" im Jubiläumsjahr des Kulturkreises Hechthausen auf dem Programm. (ud)