Dr. Elke Ferlemann tauft Lotsenschiff

15.08.2010

CUXHAVEN/BREMERHAVEN. Die Ehefrau des parlamentarischen Staatssekretärs im Bundesverkehrsministerium Dr. Elke Ferlemann aus Cuxhaven wird die Taufpatin des neuen Lotsenstationsschiffes für die Weser. Die Taufe des bei der Werft Abeking & Rasmussen gebauten 60 Meter langen SWATH-Schiffes findet am kommenden Mittwoch, 18. August, um 10 Uhr an der Seebäderkaje in Bremerhaven statt. Der Neubau ist ein Schwesterschiff des im vergangenen Jahr für die Elbe in Dienst gestellten Stationsschiffes „Elbe“. (tas)

Lesen Sie auch...
"Autohaus Rieper"

Feuerwehr-Partner: Ihlienworther Arbeitgeber geehrt

05.09.2018

IHLIENWORTH. Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, Karl-Heinz Banse, am Dienstag die Förderplakette "Partner der Feuerwehr" an 22 niedersächsische Unternehmen verliehen. (red)

"Kein Prunkbau"

Cuxhavener Kreishaus-Ausbau: Landrat verteidigt Pläne

05.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Dezernent Friedrich Redeker sagt zum Cuxhavener Kreishaus: "Manche Mitarbeiter sitzen wie Hühner auf der Stange." (es / as / krs)

Feuerwehr-Einsatz

Hemmoor: Mähraupe brennt lichterloh

05.09.2018

HEMMOOR. Einsatz für die Feuerwehr Warstade am Dienstagnachmittag. (jl)

Wettbewerb

Orgel: Altenbrucherin Schlappa holt ersten Preis

05.09.2018

CUXHAVEN. Die 18-jährige Laura Schlappa aus Altenbruch nahm Mitte August an dem internationalen Orgelwettbewerb "Northern Ireland International Organ Competition" teil. (red/jp)