Mit drei Goldmedaillen zählte Luisa Gerdts zu den erfolgreichsten Teilnehmern der NWDSB-Landesmeisterschaften. Foto: Schiefelbein
Schießsport

Drei Goldmedaillen für junge Schützin aus dem Kreis Cuxhaven

18.07.2022

BASSUM. Großartige Leistung: Luisa Gerdts vom SV Bentwisch hat als Sportschützin drei Landesmeistertitel gewonnen.

Dreimal scheint nicht nur Bremer, sondern auch Bentwischer oder Bröckelbecker Recht zu sein. Nach ihren Erfolgen auf Bezirksebene sicherte sich Luisa Gerdts vom SV Bentwisch bei den Landesmeisterschaften des Nordwestdeutschen Schützenbundes (NWDSB) die Goldmedaille im Dreier-Pack.

Gesundheitliche Probleme

Die 16-jährige Bröckelbeckerin wuchs im Landesleistungszentrum Bassum über sich selbst hinaus, obwohl sie an diesem Wochenende eine schmerzhafte Mittelohrentzündung plagte. So verbesserte die Nachwuchsschützin ihre Leistung von den Bezirksmeisterschaften (334 Ringe) in der Disziplin Luftpistole-Mehrkampf um fast 20 auf 353 Ringe.

In der Wertung Präzision kam sie auf 176, im Duell auf 177 Ringe. Damit verwies Luisa deutlich ihre beiden stärksten Kontrahentinnen vom SV Kirchdorf 1907, die 344 beziehunsgweise 336 Ringe erreichten, auf die nächsten Plätze.

Die Juniorin steigerte ihre Leistung im LP-Standard-Wettbewerb um acht auf 341 Ringe und lag damit zwei Zähler vor der Landesvizemeisterin, ebenfalls vom SV Kirchdorf 1907. Den Titel Nummer drei sicherte sie sich mit 354 Ringen mit der Luftpistole über zehn Meter.

Jetzt zur DM nach München

Damit qualifizierte sie sich für die Deutschen Meisterschaften, die im August in München-Hochbrück ausgetragen werden.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Lesen Sie auch...
Reitsport

Dobrock-Turnier: Peter Koch dominiert die S*-Dressur

von Redaktion | 19.08.2022

WINGST. Doppelerfolg für Peter Koch vom Reitverein Harsefeld: In der Dressur-Prüfung der Klasse S* sicherte er sich mit der Stute "Diamantina" den Sieg und mit seinem Schimmel "Die Clara von der Weide" den zweiten Platz.

Reitsport

Dobrock-Turnier: Beste Leistungen im Springparcours

von Ulrich Rohde | 19.08.2022

WINGST. Im Laufe des Freitagnachmittags klarte der Himmel mehr und mehr auf, die Wolken wurden vertrieben und die pralle Sonne schien auf den Turnierplatz. Gleichzeitig füllten sich nach und nach die Zuschauerränge. Das Publikum sollte interessanten Reitsport erleben, geboten sowohl von den Profis, als auch von den Amateuren.

Reitsport

Dobrock-Turnier in der Wingst: So lief der erste Tag

von Ulrich Rohde | 18.08.2022

WINGST. Am Mittwochabend prasselte noch ein heftiger Gewitterregen auf den Turnierplatz nieder. Aber am Donnerstag, pünktlich zum Start des 114. Reitturniers auf dem Dobrock, herrschten bei bedecktem Himmel optimale Bedingungen für Pferde und Reiter.

Fußball

Plötzlicher Wechsel: Rot-Weiss Cuxhaven verliert seinen Aufstiegstorhüter 

von Jan Unruh | 18.08.2022

CUXHAVEN. Das nächste Auswärtsspiel für Rot-Weiss Cuxhaven und wieder geht es gegen einen Mitaufsteiger in die Fußball-Landesliga. Die Kampfbahn-Kicker sind am Sonntag bei der SV Lindwedel-Hope gefordert. Vor dem Spiel sorgt ein plötzlicher Wechsel für Aufsehen.