Die Sieger beim Ringreiten des Hadler Reitclubs in Altenbruch. Foto: Meyer
Reitsport

Drei Königinnen beim Hadler Reitclub gefeiert

15.05.2019

ALTENBRUCH. Die ehemaligen Ringreitkönige riefen in die Heerstraße zum Wettkampf um das traditionelle Ringreiten und ihr Gefolge folgte den Rufen.

Den Startschuss gaben die Ponykinder. Natascha Tamm versuchte, ihre Königswürde zu verteidigen, musste sich aber in diesem Jahr geschlagen geben. Mit stolzen sieben Ringen sicherte sich Elena Kamps vor Amandus Kamps und Fenja Kamps mit deutlichem Vorsprung die Schärpe.

Nachdem das Gefolge der jungen Reiter und Senioren sich beim König Gerd Döscher, der zum Abholen in die Reithalle einlud, bei Suppe und Kuchen gestärkt hatten, konnte das Ringreiten beginnen. Bei den Junioren sicherte sich Anne-Sophie Kamps mit fünf Ringen vor Maxi Magdalena Lohmann und Kira Hahnefeldt die Königswürde.

Bei den jungen Reitern und Senioren setzte sich nach einem spannenden Stechen Christina Loesing-Scholz mit sieben Ringen an die Spitze vor Birgit Steinmann und Birgit Hahl. Die Königinnen ließen sich in gemütlicher Runde feiern.

Lesen Sie auch...
Bildung

Schullandheim Wingst hat Alleinstellungsmerkmale

26.06.2019

WINGST. Das Schullandheim in der Wingst wurde nach umfangreichen Umbaumaßnahmen eingeweiht. Es gibt eine neue Etage und das Haus wurde barrierefrei gestaltet

Gesellschaft

Otterndorf: Bankangestellte verhindert Enkeltrick

26.06.2019

OTTERNDORF. Eine aufmerksame Bankangestellte hat eine Seniorin vor den Fängen von Betrügern gerettet.

Blaulicht

Vandalen richten Chaos am See "Achtern Diek" an

26.06.2019

OTTERNDORF. Gehörigen Schaden richteten Unbekannte am Otterndorfer See "Achtern Diek" an. Sie beschädigten offenbar beim Feiern einen überdachten Steg.

Blaulicht

Trecker überschlägt sich am Belumer Deich

26.06.2019

BELUM. Schwer verletzt wurde ein 44-jähriger Landwirt aus Kehdingbruch. Der Mann verunglückte mit seinem großen Trecker am Dienstagnachmittag am Belumer Deich.