Frühschoppenkonzert

Drochtersen: "Torpids" spielen Hits von früher

18.07.2018

DROCHTERSEN. "Wie es früher war" lautet das Motto der "Torpids" bei ihrem Auftritt am Sonntag, 5. August, zum Frühschoppenkonzert in der Drochtersener Kulturscheune. (jl)

Die Band spielt die Songs der 60er-, 70er- und 80er-Jahre. „The Torpids“ gastieren erstmals in der Kehdinger Gemeinde. Beginn ist um 11 Uhr. Karten gibt es an der Tageskasse für 10 Euro und beim TUI-Reisebüro im Vorverkauf für 8 Euro.

Die Aktion „Fair geht vor“ übernimmt das Catering und bietet Bratwurst und Bier vom Fass. Tischreservierung (wenn gewünscht) ist möglich bei Dirk Ludewig, Telefon (01 71) 5 42 23 90.

„The Torpids“ sorgten von 1966 bis zu ihrer Auflösung im Jahr 1969 für volle Häuser. Seit 1999 stehen sie wieder auf der Bühne: Die sechs Torpids mit den drei Gründungsmitgliedern Reinhard von Kroge (Rhythm Guitar), Jürgen Ulrich (Bass), Wolfgang Watzulik (Vocal) sowie Ulli Kühn (Keyboard und Vocal), Ralf Sillus (Lead Guitar) und Rolf Schlichting (Drum). 

Lesen Sie auch...
Konzert

Hechthausen: Erinnerung an "Simon & Garfunkel"

05.09.2018

HECHTHAUSEN. Am Sonnabend, 15. September, steht eine Hommage an "Simon & Garfunkel" im Jubiläumsjahr des Kulturkreises Hechthausen auf dem Programm. (ud)