Großrazzia im Juni 2018 in Cuxhaven: Insgesamt 170 Polizeibeamte durchsuchten seinerzeit in den frühen Morgenstunden Geschäfts- und Wohnräume von Mitgliedern der "Golden Brothers". Mit Spürhunden suchten die Ermittler auch im Ritzebüttler Schlossgarten nach Beweismitteln. Archivfoto: Lütt
Gericht

Drogenhandel? - Cuxhavener Bande steht vor Gericht

von Marcel Kolbenstetter | 06.12.2018

STADE/CUXHAVEN. Über neun Jahre soll ein 35-Jähriger aus Cuxhaven gewerbsmäßigen gemeinschaftlichen Handel mit Drogen betrieben haben. Bis Juni habe der Hauptangeklagte laut Staatsanwaltschaft mehr als 300 000 Euro Gewinn mit den Deals erzielt.

Dann beendete eine Großrazzia der Polizei in der Cuxhavener Innenstadt die mutmaßlich illegalen Machenschaften des Angeklagten. Am Mittwoch begann gegen ihn...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Auch Schullandheim startet

Nach Corona-Pause: Jugendherberge in Cuxhaven öffnet wieder

28.05.2020

DUHNEN. Am Pfingstwochenende wird die Jugendherberge in Cuxhaven-Duhnen ihre Pforten wieder für Gäste öffnen. Das war kürzlich über das Deutsche Jugendherbergswerk zu erfahren. 

Nach der Pause

Freibad Oxstedt ab Pfingstsonntag wieder geöffnet - mit Corona-Regeln

von Maren Reese-Winne | 28.05.2020

CUXHAVEN/OXSTEDT. 25 Grad Wassertemperatur sind garantiert - ansonsten wird in dieser Badesaison in Oxstedt vieles anders sein. Auch hier ordnet sich alles Corona unter.

Paritätischer

Wegen Corona: Alles neu in der Pflegeausbildung in Cuxhaven

28.05.2020

CUXHAVEN. Die angehenden Altenpflegerinnen und Altenpfleger bereiten sich in Cuxhaven unter Corona-Bedingungen auf den Abschluss vor.

Arbeitsplatz Kreuzfahrtschiff

Cuxhavener erinnert sich an seine Zeit auf der "Mein Schiff 3"

von Thomas Sassen | 28.05.2020

CUXHAVEN. Der gebürtige Cuxhavener Tobias Hessling strahlt über das ganze Gesicht, als er über seine Zeit als Sport- und Fitnesstrainer auf der "Mein Schiff 3" erzählt.