Stephan Völkel wird neuer Geschäftsführer der Eisbären Bremerhaven. Archivfoto: Lütt
Basketball

Ehemaliger Cuxhaven Baskets-Berater jetzt bei den Eisbären

08.08.2019

BREMERHAVEN. Die Eisbären Bremerhaven haben einen neuen Geschäftsführer. Stephan Völkel kümmert sich beim Basketball-Zweitligisten um die Organisation und die Finanzen. Der gebürtige Westfale löst in dieser Funktion Wolfgang Grube ab.

Stephan Völkel ist in Bremerhaven und auch Cuxhaven kein Unbekannter. Von 2009 bis 2013 war der 48-Jährige bereits bei den Eisbären tätig. Als Assistenztrainer unterstützte er den damaligen Headcoach Doug Spradley. Zuletzt war Völkel Cheftrainer eines Erstligisten in Luxemburg.

In der Saison 2017/2018 wurde Völkel zunächst als sportlicher Berater beim damaligen Basketball-Drittligisten Cuxhaven Baskets verpflichtet. In der Abstiegsrunde stand Völkel dann sogar als Trainer der Cuxhavener an der Seitenlinie, nachdem Baskets-Coach Markus Röwenstrunk entlassen wurde. Der 48-Jährige konnte das Ruder nicht mehr rumreißen und somit den Abstieg nicht mehr verhindern.

Nun heuert Stephan Völkel wieder im Norden an - bei den Eisbären Bremerhaven. (dir/mak)

Lesen Sie auch...
Miniturgolf

Die Deutsche Meisterschaft geht los

21.08.2019

CUXHAVEN. Bis Sonnabend, 24. August, wird täglich von 8 bis 18 Uhr (am Sonnabend bis 16 Uhr) darum gespielt, wer den Titel im Einzel- und Doppelwettbewerb holt.

Fußballabteilung

VfL-Wingst: Schlobohm gibt Vorsitz nach 25 Jahren ab

20.08.2019

WINGST. Wie der scheidende Obmann Michael Schlobohm bereits ankündigte, wird sein bisheriger Stellvertreter Sebastian Kuck sein Amt übernehmen.

U16-Nationalmannschaft

Basketball: Cuxhavener Kilian Brockhoff spielte bei EM in Italien

20.08.2019

CUXHAVEN/UDINE. In Italien spielt der 15-jährige Cuxhavener mit der U16-Basketball-Nationalmannschaft. Deutschland steigt aber aus der A-Division ab.

Volkslauf

"Rund um den Beerster See" im Dauerregen

19.08.2019

BAD BEDERKESA. 225 Teilnehmer nahmen am 36. Lauf "Rund um den Beerster See" teil.