Handschlag nach der Vertragsunterzeichnung: (v.l.) Arne Ehlers (Geschäftsführer der Blue Water BREB GmbH), Knut Kokkelink (Niederlassungsleiter Cuxhaven von Niedersachsen Ports), Brian Sørensen (Geschäftsführer Blue Water Shipping A/S) und Holger Banik (Geschäftsführer Niedersachsen Ports GmbH) Foto: NPorts
Hafenwirtschaft

Ehlers sichert sich Flächen im Cuxhavener Hafen

von Thomas Sassen | 04.06.2019

CUXHAVEN. BREB GmbH heißt das international agierende Reederei-Unternehmen, das seit ein paar Jahren von Cuxhaven aus gesteuert wird. 

Geschäftsführender Gesellschafter ist Kapitän Arne Ehlers, ein gebürtiger Cuxhavener, Sohn eines Kapitäns, der vor Jahren in die Traditionsreederei Bremer...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Thomas Sassen

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

tsassen@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Alte Bark

"Seute Deern": Museum wartet Bedingungen der Bundeshilfen ab

14.12.2019

BREMERHAVEN. Vor der Sanierung der schwer beschädigten "Seute Deern" will das Deutsche Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven zunächst die genauen Bedingungen der zugesagten Bundeshilfen klären.

Neues Schiff

Borkum: Seenotrettungskreuzer "Hamburg" geht 2020 in Dienst

12.12.2019

BORKUM. Auf der Nordseeinsel Borkum soll im Frühjahr 2020 der neue Seenotrettungskreuzer "Hamburg" in Dienst gestellt werden.

Kostspielige Investition

Energiewende: Seefahrtschule Cuxhaven erhält nagelneuen Motor

von Thomas Sassen | 12.12.2019

CUXHAVEN. Ein nagelneuer Motor wurde am Mittwoch an der Staatlichen Seefahrtschule Cuxhaven angeliefert. Er wird mit Diesel oder Gas betrieben - ein Fortschritt für die Ausbildung.

Ankerherz

Schifffahrt: Kapitäne erzählen ihre Geschichten

von Thomas Sassen | 11.12.2019

CUXHAVEN. Die Geschichten über die Hochseefischerei üben offenbar nach wie vor einen großen Reiz auf den Autor und auf seine Leserschaft aus.