BAUEN UND WOHNEN

Ein Lack für alle Fälle

07.07.2020

Mit einem frischen Anstrich lässt sich ganz einfach und schnell das Zuhause verschönern. Die Loungemöbel auf der Terrasse erstrahlen wieder in reinem Weiß, die Wohnzimmerkommode erhält im Nu einen neuen Look und selbst die Zimmertüren lassen sich in Eigenregie lackieren.

Allerdings stellen Selbermacher dabei fest, dass die Tücke oft im Detail steckt. Das fängt mit der richtigen Vorbehandlung, dem Anschleifen und Grundieren der Oberflächen, an. Und geht weiter mit der Auswahl des passenden Lacks: Längst nicht jede Farbe ist für alle Anwendungen geeignet.

Für drinnen und draußen

Beim Lack kommt es vor allem auf die Frage an, wo und was lackiert werden soll. Im Innenbereich sind kurze Trocknungszeiten und emissionsarme Lacke für ein gesundes Wohnklima gefragt. Außen kommt es vor allem auf eine hohe Strapazierfähigkeit und einen guten Wetterschutz des neuen Anstrichs an. 

Eine gute Deckkraft und eine schöne Optik gehören immer dazu, um überzeugende Resultate zu erzielen. Der Polarweiss Weißlack von Schöner Wohnen-Farbe etwa wird als Universallösung den verschiedensten Anforderungen gerecht. Ebenso wie die gleichnamige Dispersionsfarbe für die Wandgestaltung bietet auch der Lack eine lösemittelfreie Rezeptur mit hoher Deckkraft und einem gleichmäßigen Verlauf für glatte, makellose Oberflächen.

Aus Weiß mach‘ bunt

Der Universallack ist für alle lackierfähigen Oberflächen im Innen- und auch im Außenbereich geeignet - auf vielen Untergründen sogar ohne vorherige Grundierung. Dank der hochwertigen Rezeptur neigt der Weißlack nicht zum Vergilben, sondern bleibt beständig strahlend weiß. Wer es bunter treiben möchte, kann den Weißlack in glänzend oder seidenmatt im persönlichen Lieblingsfarbton anmischen lassen. So erhält zum Beispiel die Gartenbank einen kreativen neuen Look in gleich fünf oder sechs Farben - individueller geht es kaum. 

Ebenso wichtig wie die Optik ist vielen Verbrauchern heute auch das Thema Wohngesundheit. Bei Lacken sollte man darauf achten, dass sie lösemittelfrei sind und somit die Anforderungen an ein gesundes Raumklima erfüllen. Zu erkennen sind unbedenkliche Produkte unter anderem am unabhängigen Umweltzertifikat Blauer Engel. (djd)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Fassadendämmung lohnt sich

Bei der Fassadensanierung an eine Dämmung denken und Fördergelder nutzen

30.11.2020

Fassaden prägen den ersten Eindruck, den ein Gebäude hinterlässt. Wenn eine Modernisierung ansteht, ist dies eine gute Gelegenheit, gleichzeitig in einen wirksamen Wärmeschutz zu investieren. Auf diese Weise können Hausbesitzer eine anstehende Sanierung mit Einsparungen bei den Heizkosten verbinden. (djd)

Wohlfühlfaktor

Moderne Holzfeuerstätten unterstützen Wunsch nach persönlichem Wohnstil

25.11.2020

Moderne Holzfeuerstätten unterstützen den aktuellen Trend zu Selbstbestimmung und Individualisierung. Denn Kachelöfen, Heizkamine, Kaminöfen, Kachelherde oder Gaskamine gibt es nicht von der Stange. Durch ihre Einzigartigkeit und Vielfalt unterstützen sie den eigenen Wohnstil. (djd)

DIY TEIL 3

Dein Highlight im Garten: Bank aus Bohlen

19.11.2020

Einzigartig, massiv und originell: Das sind die Werke von Ingram Schulze, welcher ab sofort in unserem Ratgeber #Bauen&Wohnen seinen Enthusiasmus zu Do-it-yourself Projekten ausleben wird. Heute: aus alten Gerüstbohlen ein neues Highlight im Garten / Teil 3. (cre)

ALLESKÖNNER FÜR SCHÖNE RÄUME

Mit dem Naturmaterial Holz ein gesundes Raumklima schaffen

12.11.2020

Langlebiges und edles Parkett für den Boden, eine trendige Wandverkleidung, dazu noch Massivholzmöbel und selbst Lampenkörper aus Holz: Das nachwachsende Naturmaterial ist ein echter Alleskönner für die Gestaltung des Zuhauses. Dabei wertet es das Heim nicht nur optisch auf, sondern unterstützt auch eine wohngesunde Atmosphäre. (djd)