Die Polizei konnte die Verdächtigen nicht mehr fassen. Die Täter sind weiterhin auf der Flucht. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Entkommen

Einbruch in Nordholz: Täter stoppen auf A27 und rennen davon

29.10.2020

NORDHOLZ. Nach einem Tankstellen-Einbruch in Nordholz sind die Täter geflohen - und bislang auch erfolgreich untergetaucht.

Zu der Tat kam es in der Nacht zu Donnerstag gegen 1.35 Uhr in der Nordholzer Mühlenstraße. Die Täter hätten sich laut Polizei Tabakwaren aus der Tankstelle geschnappt und seien anschließend mit einem Auto davongefahren.

Auf Seitenstreifen gehalten

Im Rahmen der Fahndung fiel einer Streifenwagenbesatzung dann ein verdächtiges Fahrzeug auf der A27 auf. Plötzlich habe der Fahrer gebremst und auf dem Seitenstreifen gehalten, erklärt Polizeisprecher Tom Kase.

Auto sichergestellt

Drei Insassen seien ausgestiegen und davongerannt. Und die Unbekannten entkamen. "Die Ermittlungen zu Verbindungen zwischen dem Einbruch und den Flüchtigen dauern an", teilt Kase mit. Das Fahrzeug sei beschlagnahmt. Zeugen melden sich bei der Polizei in Nordholz unter Telefon (0 47 41) 98 11 50 oder in Cuxhaven unter Telefon (0 47 21) 57 30.

CNV-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Lesen Sie auch...
Während Corona-Shutdown

Europaparlamentarier zu Hause: McAllister sendet von Bederkesa in die weite Welt

23.01.2021

BAD BEDERKESA. An seinem Schreibtisch in Bad Bederkesa hält David McAllister etliche Videokonferenzen ab, um die Arbeit des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament zu koordinieren.

Stange fliegt in Frontscheibe

Kreis Cuxhaven: Wetter sorgt für mehrere Kettenreaktionen auf der Straße

22.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Kräftige Sturm-Böen, regennasse Straßen: Wegen der schlechten Wetterverhältnisse gerieten mehrere Autofahrer in brenzlige Situationen.

Küstenautobahn

Gegner fordern: "Bau der Autobahn 20 auf Eis legen"

21.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Der BUND widerspricht Stellungnahmen aus Wirtschaft und Politik zur Studie über die Küstenautobahn und fordert einen Bau-Stopp der A20.

Impfdosen-Ausgleich gefordert

Corona-Impfung im südlichen Cuxland: Bremen und Niedersachsen können sich nicht einigen

von Redaktion | 21.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Die Debatte um die Impf-Mauer für ältere Bürger aus der niedersächsischen Grenzregion zum Bundesland Bremen wird zum Gezerre zwischen den Ländern Niedersachsen und Bremen.