Die Polizei konnte die Verdächtigen nicht mehr fassen. Die Täter sind weiterhin auf der Flucht. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Entkommen

Einbruch in Nordholz: Täter stoppen auf A27 und rennen davon

29.10.2020

NORDHOLZ. Nach einem Tankstellen-Einbruch in Nordholz sind die Täter geflohen - und bislang auch erfolgreich untergetaucht.

Zu der Tat kam es in der Nacht zu Donnerstag gegen 1.35 Uhr in der Nordholzer Mühlenstraße. Die Täter hätten sich laut Polizei Tabakwaren aus der Tankstelle geschnappt und seien anschließend mit einem Auto davongefahren.

Auf Seitenstreifen gehalten

Im Rahmen der Fahndung fiel einer Streifenwagenbesatzung dann ein verdächtiges Fahrzeug auf der A27 auf. Plötzlich habe der Fahrer gebremst und auf dem Seitenstreifen gehalten, erklärt Polizeisprecher Tom Kase.

Auto sichergestellt

Drei Insassen seien ausgestiegen und davongerannt. Und die Unbekannten entkamen. "Die Ermittlungen zu Verbindungen zwischen dem Einbruch und den Flüchtigen dauern an", teilt Kase mit. Das Fahrzeug sei beschlagnahmt. Zeugen melden sich bei der Polizei in Nordholz unter Telefon (0 47 41) 98 11 50 oder in Cuxhaven unter Telefon (0 47 21) 57 30.

CNV-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Lesen Sie auch...
Beliebtes Häuschen

Abgerissen: Abschied vom historischen Badehaus auf Neuwerk

von Maren Reese-Winne | 24.11.2020

NEUWERK. Das ist mal ein Ort mit Kulisse: das alte Badehaus auf Neuwerk mit sehr vielen Austernfischern, diversen Silbermöwen und auch ein paar Menschen davor.

Trotz Feier-Verbots

Polizei löst Corona-Party in Geestland auf: Feiernde leisten Widerstand

24.11.2020

BAD BEDERKESA. Eine Feier in Corona-Zeiten hat die Polizei am Wochenende in Geestland aufgelöst. Knapp 20 Personen nahmen in der Nacht zu Sonntag an der Party teil - und leisteten Widerstand, als die Beamten kamen.

Über zwei Promille

Empfindliche Strafe: Polizei erwischt betrunkenen Fahrer zum zweiten Mal

von Redaktion | 23.11.2020

KREIS CUXHAVEN. Gleich zweimal gingen Autofahrer der Polizei in Hemmoor am Sonntagmorgen ins Netz, weil sie zuvor vermutlich zu tief ins Glas geschaut haben.

Bundestagswahl

Ex-Umweltminister Wenzel kandidiert im Cuxland

von Redaktion | 23.11.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Grünen im Landkreis Cuxhaven nominieren ihren Kandidaten, der für die Bundestagswahl im September 2021 ins Wahlkampfrennen gehen soll. Niedersachens Ex-Umweltminister Stefan Wenzel bewirbt sich.