Derzeit gibt es im Kreis Cuxhaven täglich eine zweistellige Zahl an positiven Corona-Tests. Symbolfoto: Jens Büttner/dpa
Corona-Lagebericht

Einige Corona-Fälle im Kreis Cuxhaven: Infektionsquote bleibt hoch

06.11.2020

KREIS CUXHAVEN. So langsam lässt sich ein Trend bei den Corona-Infektionen im Kreis Cuxhaven erkennen. Derzeit kommt täglich eine zweistellige Zahl an Neuinfektionen hinzu.

Die Infektionsquote pendelt sich im Kreis Cuxhaven derzeit im 70er-Bereich ein. Seit etwa einer Woche schwankt die Zahl der Infektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner zwischen 66,65 (am Sonntag) und 78,27 (am Donnerstag) - derzeit liegt sie bei 76,25.

Fälle im gesamten Landkreis

Am Freitag meldete der Landkreis Cuxhaven 27 neue bestätigte Corona-Fälle, die sich über das gesamte Cuxland erstrecken. Damit gibt es insgesamt 833 Infektionen. Auch fünf Fälle, bei denen der Landkreis zuvor den Wohnort der infizierten Person noch nicht ermittelt hatte, wurden aufgeklärt. Die 32 Fälle teilen sich wie folgt auf: zwölf in der Stadt Cuxhaven, sechs in der Stadt Geestland, fünf in der Gemeinde Schiffdorf, vier in der Gemeinde Beverstedt, zwei in der Samtgemeinde Land Hadeln sowie jeweils einer in der Samtgemeinde Hemmoor, der Gemeinde Loxstedt und der Gemeinde Hagen.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gibt es nicht. Hier liegt die Zahl weiterhin bei 24. Sieben Personen werden derzeit im Krankenhaus behandelt, davon keine intensiv-medizinisch.

Noch nicht überm Berg

"Ich nehme an, dass wir damit noch nicht über dem Berg sind", vermutet Landrat Kai-Uwe Biefeld. "Ich bin aber zuversichtlich, dass die beiden wichtigsten Faktoren bei der Bewältigung dieser Situation - nämlich die engagierte Arbeit des Gesundheitsamtes einerseits und ein entsprechend umsichtiges Verhalten in der Bevölkerung andererseits - die Lage weiter beherrschbar bleiben lassen, vielleicht sogar eine leichte Entspannung ermöglichen könnten."

CNV-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Lesen Sie auch...
Es gibt auch Gewinner

Tourismus-Saison in Otterndorf: "Mit blauem Auge davon gekommen"

von Wiebke Kramp | 26.11.2020

OTTERNDORF. Die Zahlen der Tourismus-Saison in Pandemie-Zeiten in Otterndorf sind nicht so düster wie zunächst gedacht.

Widersprüche klären

Bahnbrücke in Hechthausen: Sanierung sorgt für "Irritationen"

von Egbert Schröder | 25.11.2020

HECHTHAUSEN. Die Kreisverwaltung soll einen Sachstandsbericht abgeben und Widersprüche zur Bahnbrücke Hechthausen klären.

Mit Leitplanke kollidiert

Junger Mann aus Hadeln baut Unfall: Autofahrer unter Drogen

25.11.2020

NEUENKIRCHEN/LÜDINGWORTH. Unter Drogeneinfluss hat ein junger Autofahrer am Dienstagmorgen einen Unfall gebaut. Der 20-Jährige aus Land Hadeln kollidierte gegen 7.15 Uhr mit einer Leitplanke.

Betreten verboten

Naturschutzgebiete: Besucher stören Frieden der Natur an Elbe und Oste

von Ulrich Rohde | 24.11.2020

KREIS CUXHAVEN. In Zeiten von Corona sind viele zu Naturliebhabern geworden, durchstreifen spazieren gehend, joggend, per Fahrrad oder mit Hund die Landschaft auf der Suche nach Ruhe und Naturgenuss.