Die Polizei musste am Donnerstagabend in die Deichstraße ausrücken. Foto: red
Anzeige aufgenommen

Einsatz in der Deichstraße in Cuxhaven: Einkaufswagen rammt Auto

25.09.2020

CUXHAVEN. Für Aufsehen hat ein Polizeieinsatz in der Cuxhavener Deichstraße am Donnerstagabend gesorgt. Wie Zeugen berichten, lag gegen 18.15 Uhr ein Einkaufswagen auf der Fahrbahn.

Außerdem gab es Diskussionen zwischen Passanten. Zuvor habe eine "amtsbekannte Person" mit dem Einkaufswagen voller Alkohol "im Brausebrand" ein geparktes Auto gerammt, erklärt ein Polizeisprecher auf Nachfrage von CNV-Medien. Die Beamten nahmen eine Anzeige wegen Sachbeschädigung am Pkw auf.

CNV-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Corona-Zahlen steigen

Corona-Zahlen steigen weiter: Diffuse Lage im Cuxland

von Laura Bohlmann-Drammeh | 29.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Landkreis Cuxhaven steigt auch am Donnerstag rasant - 28 Neuinfektionen meldet die Behörde. 

Infektionsschutz ausweiten

Niedersachsen: Schülerrat fordert Maskenpflicht im Unterricht

29.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Der Landesschülerrat Niedersachsen hat angesichts steigender Corona-Infektionszahlen eine Maskenpflicht im Unterricht ab der 5. Klasse gefordert.

Ausnahmen möglich

Steigende Corona-Zahlen in Cuxhaven: Besuchsverbot in der Helios-Klinik

29.10.2020

CUXHAVEN. Helios hat erneut ein Besuchsverbot für die Klinik in Cuxhaven und das Seehospital Sahlenburg erlassen. Die Verordnung gilt ab Freitag, 30. Oktober.

Keine Allgemeinverfügung

Touristen verlassen die Stadt: Keine Maskenpflicht für Cuxhaven

von Laura Bohlmann-Drammeh | 29.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Der Landkreis Cuxhaven wird keine Allgemeinverfügung erlassen, die zum Tragen einer Maske auch in der Öffentlichkeit verpflichtet.