Tiefe Furchen reißen die schweren landwirtschaftlichen Fahrzeuge in den aufgeweichten Bode. Durch die grobstolligen Reifen landet der Dreck auf der Straße. Foto: Lange
Feuerwehr rückt aus

Einsatz in der Nacht: Straße in Kehdingbruch nach Ernte verschmutzt

07.10.2019

KEHDINGBRUCH. Mitten in der Nacht mussten zahlreiche Feuerwehrleute am Wochenende für mehrere Stunden ausrücken. Polizeibeamte entdeckten eine verschmutzte Straße, die auf eine Maisernte folgte.

Gegen 1 Uhr am Sonnabendmorgen alarmierte die Leitstelle Bremerhaven die Feuerwehren Kehdingbruch und Bülkau (Gruppe Dorf und Bovenmoor) sowie den stellvertretenden Gemeindebrandmeister Peter Gorski. Als die Feuerwehrleute am Einsatzort eintrafen, stellten sie fest, dass die Fahrbahnen im Bereich von Bülkau-Auestade und Bülkau-Aue starke Verschmutzungen aufwiesen.

Wegen der extrem starken Verschmutzung über eine lange Wegstrecke, wurde die Feuerwehr Wingst Dobrock mit einem Tanklöschfahrzeug mit Frontmonitor nachalarmiert.

Etwa 65 Einsatzkräfte machten sich mit zwei Güllefässern und zwei mobilen Besen an die Arbeit. Sie entfernten den Dreck, der für den nachfolgenden Verkehr eine große Gefahr darstellte, von der Fahrbahn. Der Einsatz der Feuerwehren in Kehdingbruch und Bülkau endete nach knapp drei Stunden gegen 3.45 Uhr.

Der Grund für die Verschmutzung war die Maisernte, die in diesem Gebiet momentan herrscht. Die Ernte erfolgt meistens mit modernen Traktoren und Anhängern, deren große und grobstolligen Reifen auf den Feldern viel Erde aufsammeln - besonders bei dem aktuell langanhalten Regen. (jl)

Lesen Sie auch...
Bildung/Bauwesen

Grundschule in Otterndorf: Abfuhr für Neubau-Idee

von Christian Mangels | 23.10.2019

OTTERNDORF. Für seine Idee eines modernen Grundschulneubaus am Sophienweg hat Jens Schneider, Hausmeister im Otterndorfer Schulzentrum, in seinem Umfeld viel Zustimmung erfahren.

Unfallflucht

Hemmoor: Rangiermanöver misslingt auf B73-Parkplatz

23.10.2019

HEMMOOR. Nach einer Kollision vor einem Hemmoorer Restaurant hat sich ein Unfallverursacher aus dem Staub gemacht. Der Unbekannte rammte einen Audi Q 5 auf dem Parkplatz an der B73.

Auf Baustelle

Diebe stehlen 60 Liter Diesel aus Bagger-Tank in Otterndorf

23.10.2019

OTTERNDORF. Manche Diebe kennen keine Grenzen: Etwa 60 Liter Dieselkraftstoff haben Unbekannte zwischen Freitagnachmittag und Dienstagmittag in Otterndorf gestohlen.

Vorhersage

So ungemütlich wird das Wetter im Kreis Cuxhaven

23.10.2019

KREIS CUXHAVEN. Im Cuxland wird es in den kommenden Tagen nass und neblig.