Vorsichtshalber wurde eine Wasserversorgung am Deich entlang aufgebaut. Foto: Feuerwehr
Am Wochenende

Einsatz in Oberndorf: Feuerwehr löscht Schornsteinbrand

22.11.2021

OBERNDORF. Wegen eines brennenden Schornsteins mussten am Wochenende zwei Feuerwehren zu einem Einsatz nach Oberndorf ausrücken.

Am Sonnabend gegen 20.15 Uhr gab es bei einem Oberndorfer Einwohner in der Wohnung starken Rauchgeruch. Bei der Suche, woher der Geruch kam, nahm er an, dass es sich um einen Brand im Bereich des Schornsteines handelte. Gegen 20.15 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Oberndorf (beide Gruppen) und die Feuerwehr Wingst (Gruppe Dobrock) mit stellvertretendem Gemeindebrandmeister Land Hadeln Peter Gorski und die Polizei Hemmoor alarmiert.

Schornstein wird abgekühlt

40 Einsatzkräfte eilten zur Einsatzstelle nach Oberndorf am Niederstricher Deich. Einsatzleiter Marcel Geist konnte nach der ersten Erkundung zunächst kein offenes Feuer erkennen. Er ließ vorsichtshalber eine Wasserversorgung zum Brandobjekt aufbauen und vier Atemschutzträger mit schwerem Atemschutz ausrüsten und in Bereitstellung gehen. Durch die Feuerwehr wurde der Aschebehälter von Glut und Asche und altes Material gereinigt. Nachdem der Schornstein abgekühlt war, wurde die Wohnung mit einem Überdruckbelüfter rauchfrei geblasen.

Kein Schaden am Gebäude

Durch den Bezirksschornsteinfegermeister Joachim Stach wurde bei einer Brandnachschau der Schornstein wieder freigegeben und konnte wieder in Betrieb genommen werden. Schaden am Gebäude entstand zum Glück nicht. Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden und alle Kräfte wieder einrücken. (jl)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Schwimmbadsanierung

Boulderhalle oder Triathlon-Stützpunkt: Was wird aus dem früheren Kurbad in der Wingst?

von Christian Mangels | 08.12.2021

WINGST. Das frühere Kurbad Kriegel-Hein in direkter Nachbarschaft zum Wingster Schwimmbad soll mit Leben gefüllt werden. Kommt eine Boulder-Halle?

Vor Gericht

In 69 Fällen: Azubi aus Hemmoor soll Marihuana-Gewerbe betrieben haben

von Denice May | 08.12.2021

KREIS CUXHAVEN. Ein 26-Jähriger aus Hemmoor muss sich vor dem Otterndorfer Amtsgericht wegen des gewerbsmäßigen Handels von Betäubungsmitteln verantworten. Doch verurteilt wird er für deutlich weniger Fälle.

Feuerwehren im Einsatz

Gasgeruch in Otterndorfer Wohnhaus sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr

07.12.2021

OTTERNDORF. Wegen einem starken Gasgeruch alarmierten Bewohner eines Wohnhauses in Otterndorf die Feuerwehr. Die rückten direkt mit einem Großaufgebot aus. 

Landtagswahl Niedersachsen

Tritt Daniela Behrens als Direktkandidatin für die Landtagswahl im Kreis Cuxhaven an?

von Egbert Schröder | 07.12.2021

KREIS CUXHAVEN. Daniela Behrens, die amtierende niedersächsische Gesundheitsministerin, will wohl als Direktkandidatin für die Landtagswahl im Kreis Cuxhaven antreten.