Erleichtert und zufrieden mit der Leistung im Abstiegskampf strahlten die Eisbären nach dem 81:75 Krimi gegen Ludwigsburg. Nun der Schock. Foto: Adelmann
Basketball

Eisbären Bremerhaven erhalten keine Lizenz für neue Saison

10.05.2019

BREMERHAVEN. Das ist ein Schock für die Eisbären Bremerhaven. Die Basketball-Bundesliga (BBL) hat den Bremerhavenern keine Lizenz für die nächste Saison erteilt.

Als Grund wird unzureichender Eigenkapitalnachweis genannt. Die Eisbären werden Berufung gegen die Entscheidung einlegen.

Die Sitzung des Lizenzligaausschusses war mit Spannung erwartet worden. Die BBL hatte zur kommenden Saison den Mindestetat auf drei Millionen Euro erhöht. Das ist für viele kleinere Clubs eine hohe Hürde. Neben den Eisbären wurde den Nürnberg Falcons die Lizenz verweigert. Der Aufsteiger konnte die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nicht nachweisen. Zudem fehlt den Franken eine BBL-reife Halle. 17 Clubs erhielten die Zulassung. Fünf davon müssen Auflagen erfüllen.

Von Dietmar Rose

Lesen Sie auch...
Handball

Start-Ziel-Sieg für den TSV Altenwalde

15.09.2019

BRUCHHAUSEN. Die Handball-Männer des TSV Altenwalde gewannen in der noch jungen Landesklassen-Saison auch ihr zweites Punktspiel. Bei der HSG Bruchhausen-Vilsen setzten sich die Schützlinge von Trainer Daniel Schnautz recht sicher mit 37:30 durch.

Fußball

Groden gewinnt Derby gegen Rot-Weiss Cuxhaven

von Jan Unruh | 15.09.2019

GRODEN. Der Schlusspfiff ertönt. Die Spieler des Grodener SV jubeln. Im Stadtderby der Fußball-Bezirksliga behielten sie knapp mit 1:0 die Oberhand gegen Rot-Weiss Cuxhaven. Den entscheidenden Treffer vor rund 250 Zuschauern erzielte Grodens Stürmer Marcel Awe in der ersten Hälfte per Freistoß.

Fußball

Derbyzeit: Groden empfängt Rot-Weiss Cuxhaven

von Jan Unruh | 13.09.2019

CUXHAVEN. Die neue Fußball-Bezirksliga-Saison ist noch jung. Ein erster Höhepunkt aus Cuxhavener Sicht wartet aber schon am Sonnabend auf die Fußballfans. Das erste Stadtderby dieser Spielzeit steigt. Um 17.30 Uhr tritt Rot-Weiss Cuxhaven beim Grodener SV an.

Fußball

Heimspiele für Eintracht Cuxhaven und Otterndorf

von Jan Unruh | 13.09.2019

CUXHAVEN/OTTERNDORF. Sowohl der FC Eintracht Cuxhaven als auch der TSV Otterndorf sind am Wochenende in der Fußball-Bezirksliga auf heimischem Platz gefordert. Die Cuxhavener empfangen am Sonntag um 15 Uhr den noch sieglosen FC Mulsum/Kutenholz. Otterndorf hat es bereits am Sonnabend ab 18 Uhr mit dem Tabellenzweiten aus Apensen zu tun.