Die Eisbären wollen nach den Niederlagen gegen München und Jena wieder Punkte einfahren. Foto: Adelmann
Basketball

Eisbären Bremerhaven in Bayreuth gefordert

17.11.2018

BAYREUTH/BREMERHAVEN. Viel Zeit zur Eingewöhnung hat der "neue Eisbär" Gilbert Brown nicht.

Der Flügelspieler, der seit Wochenbeginn in Bremerhaven ist und dessen Verpflichtung vom Basketball-Bundesligisten verkündet wurde, soll bereits am Sonnabend, 17. November, sein Saison-Debüt für die Eisbären beim Auswärtsspiel in Bayreuth (20.30 Uhr) feiern. "Das ist der Plan", betont Headcoach Arne Woltmann, der bislang einen guten Eindruck von dem neuen US-Amerikaner hat. "Er weiß wie Basketball funktioniert, das sieht man gleich", berichtet Woltmann über den erfahrenen 31-Jährigen. (che)

Lesen Sie auch...
Fußball

JFV Cuxhaven nimmt Formen an

von Jan Unruh | 22.05.2019

CUXHAVEN. Die Gründung eines Jugendfördervereins (JFV) wird immer konkreter. Seit einigen Wochen treffen sich Vertreter der Cuxhavener Fußballvereine regelmäßig, um das Projekt voranzubringen. Zwar sind noch wichtige finanzielle Fragen unbeantwortet, doch ein Starttermin steht bereits: Zum Start der Saison 2020/21 soll der JFV Cuxhaven den Spielbetrieb aufnehmen.

Faustball

Nur ein Teilerfolg für den SV Armstorf

22.05.2019

MÖNCHENGLADBACH. Rund 900 Kilometer An- und Abreise hatten Armstorfs Faustballspieler am vergangenen Wochenende zu bewältigen. Bis ins nordrhein-westfälische Mönchengladbach führte der Weg am dritten Doppelspieltag in der 2. Faustball Bundesliga, Staffel Nord. Gegen den heimischen TuS Wickrath holten die Männer um Spielertrainer Fred Brunk einen klaren 3:0-Erfolg. Im Fernderby gegen den SV Düdenbüttel fehlte die nötige Konzentration und die Partie ging mit 2:3 Sätzen verloren. Armstorf belegt damit weiterhin den dritten Platz in der Tabelle.

Bodybuilding

Deutschen Meister im Bodybuilding in Cuxhaven gekürt

von Frank Lütt | 21.05.2019

CUXHAVEN. Hunderte Bodybuilding-Fans sitzen in der Kugelbake-Halle, feuern ihre Favoriten an. Als die Männergruppe Athletik I auf die Bühne kommt, gibt es bei einer Zuschauerin kein Halten mehr.

Fußball

Altenwalde II feiert die Meisterschaft

21.05.2019

KREIS CUXHAVEN. Nun ist auch die letzte Meisterfrage geklärt, denn nach dem SC Hemmoor in der 1. Fußball-Kreisklasse (KK) und dem Duhner SC III (3. KK) ist nun auch dem TSV Altenwalde II die Meisterschaft in der 2. KK nicht mehr zu nehmen.