Nicht zu halten: Spielmacher Kasey Hill zeigte eine starke Leistung. Foto: Adelmann
Basketball

Eisbären Bremerhaven siegen bei Saisoneröffnung gegen Liège

11.09.2019

BREMERHAVEN. Die Eisbären Bremerhaven feiern eine erfolgreiche Saisoneröffnung im heimischen Eisbärenkäfig.

Eineinhalb Wochen vor Saisonbeginn in der 2. Basketball-Bundesliga setzten sich die Schützlinge von Headcoach Michael Mai gegen den belgischen Erstligisten VOO Liège Basket mit 89:73 durch und konnten dabei vor allem in der zweiten Halbzeit überzeugen.

Die Gäste aus Lüttich waren mit einem Minikader angereist. Trainer Sacha Massot hatte gerade einmal acht Spieler mitgebracht. Mai konnte konnte immerhin auf zwölf Akteure zurückgreifen. Dem Trainer gefiel es, dass sein Team in der Defensive starke Szenen hatte. Allein Will Vorhees klaute seinen Gegenspielern viermal den Ball. In der Offensive hatte der ProA-Club dagegen Luft nach oben. Die Feldwurfquote betrug im ersten Durchgang maue 29 Prozent. Dennoch führten die Gastgeber zur Halbzeit mit 36:31. Nach dem Seitenwechsel wurde es dann eine deutliche Angelegenheit. Das lag zum einen am Kräfteverlust der Lütticher. Zum anderen trafen die Eisbären jetzt deutlich besser. So wuchs ihr Vorsprung im dritten Viertel auf 23 Punkte (60:37). Am 11. September sind die Eisbären bei der Saisoneröffnung der Artland Dragons in Quakenbrück zu Gast (19.30 Uhr). Der ProA-Club dürfte stärker sein als die Belgier. (red/dir)

Lesen Sie auch...
Neue Strecke

In Otterndorf laufen sie wieder: Fünf Fakten zum Küstenmarathon

von Jan Unruh | 20.09.2019

OTTERNDORF. Am Sonntag, 21. September, laufen sie wieder. Zum 20. Mal findet der Sparkassen Küstenmarathon zum Weltkindertag in Otterndorf statt. Die wichtigsten Fakten zur Veranstaltung.

Rot-Weiss gegen Eintracht

Derby-Zeit in Cuxhaven: Wer ist die Nummer 1 der Stadt?

von Jan Unruh | 20.09.2019

CUXHAVEN. Das nächste Stadtderby steht auf dem Plan. Am Sonnabend ab 18 Uhr kommt es auf der Kampfbahn zum Duell in der Fußball-Bezirksliga zwischen Rot-Weiss Cuxhaven und dem FC Eintracht Cuxhaven. 

Wasserball

SC Neptun Cuxhaven ist Vize-Meister

18.09.2019

OXSTEDT. Schon vor dem letzten Saisonspiel war dem SC Neptun die Vize-Meisterschaft in der Wasserball-Oberliga der Herren nicht mehr zu nehmen. Sie konnten gegen den Meister aus Laatzen eigentlich befreit aufspielen, doch die Cuxhavener erwischten im Oxstedter Freibad einen rabenschwarzen Tag und verloren mit 7:15.

Tischtennis

Lupenreiner Saisonstart für den TSV Altenbruch

18.09.2019

ALTENBRUCH. In der Tischtennis-Bezirksoberliga der Damen hatte der TSV Altenbruch den TuS Kirchwalsede II zu Gast. Mit einem 8:0-Kantersieg fegte das Team um Carina Oldhafer den Gegner aus der Nähe von Rotenburg/Wümme förmlich von den Tischen. Mit 4:0 Punkten und 16:1 Spielen grüßt der TSV Altenbruch damit weiter von der Tabellenspitze.