Basketball. Foto: Lütt
Basketball

Eisbären Bremerhaven verlieren gegen Heidelberg 66:93

12.04.2021

BREMERHAVEN. Die Eisbären Bremerhaven haben in der Vorrunde der 2. Basketball-Bundesliga ProA gegen die MLP Academics Heidelberg klar verloren. Schon am Sonnabend gibt es die Chance auf Revanche. Bremerhaven trifft dann in den Playoffs auf Heidelberg. Weitere Gegner werden die Kirchheim Knights und die Panthers Schwenningen sein.

Ihren Frust über die 66:93-Klatsche gegen die MLP Academics Heidelberg müssen die Basketball-Profis der Eisbären Bremerhaven nicht lange in sich hineinfressen....

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Deutsches Sportabzeichen

Erster Verein im Kreis Cuxhaven startet in die Sportabzeichen-Saison

von Frank Lütt | 13.05.2021

CUXHAVEN. Der ATS Cuxhaven hat als erster Verein im Kreis Cuxhaven die Saison für das Deutsche Sportabzeichen unter Corona-Bedingungen eröffnet.

Corona-Pandemie

Reitverein aus dem Kreis Cuxhaven umgeht Veranstaltungsverbot

von Frank Lütt | 12.05.2021

KREIS CUXHAVEN. Die Reiter in unserer Region sind stocksauer, halten sich aber vornehm zurück. Dass es zu Corona-Zeiten ein Veranstaltungsverbot gibt, ist ärgerlich, jedoch noch irgendwie nachvollziehbar - aber nur solange es gerecht zugeht. Und das ist beim Blick über die Grenze des Landkreises Cuxhaven der Knackpunkt. 

Rudern

Rieke Hülsen aus Otterndorf überzeugt auch auf der Ruder-Regatta in Köln

von Redaktion | 11.05.2021

OTTERNDORF/KÖLN. Bei einer weiteren Testmaßnahme des Deutschen Ruderverbandes (DRV) gewann Rieke Hülsen vom TSV Otterndorf einmal Gold und einmal Silber im Doppelzweier.

Sportstätten-Sanierung

Cuxhaven: Bis Ende 2023 ist die Grodener Sportanlage saniert

von Frank Lütt | 11.05.2021

CUXHAVEN. Bis Ende 2023 will die Stadt Cuxhaven die Sportanlage in Groden saniert haben, um sich eine Förderung vom Bund in Höhe von fast zwei Millionen Euro zu sichern.