GZSZ-Star Lea Marlen Woitack (rechts) krönte gemeinsam mit dem stellvertretenden Ortsbürgermeister Thomas Kuberski die neue Sonnenblumenkönigin: Elske Lütjens. Foto: Scheiter
GZSZ-Star bei Krönung

Elske Lütjens ist neue Beerster Blumenkönigin

04.09.2018

BAD BEDERKESA. Das Lächeln sitzt, das Krönchen auch. Fehlt nur noch die Königinnenschärpe. (gsc)

Die streift Gaststar Lea Marlen Woitack, exklusiv angereist vom Fernsehdreh der Vorabendserie "Gute Zeiten - Schlechte Zeiten", schnell noch übers royale Haupt. Ein Küsschen, und fertig ist die neue Sonnenblumenkönigin: Elske Lütjens.

Die 19-Jährige wird Bad Bederkesa in der kommenden Saison bei vielen öffentlichen Anlässen und Festen als sympathische Botschafterin im Zeichen der Sonnenblume, Symbol für Licht und Freundlichkeit, repräsentieren. Die neue Majestät hat Katharina Quaas, die 18. Beerster Sonnenblumenkönigin, abgelöst.

Die sonntägliche Zeremonie auf dem Marktplatz bekam ein bisschen den Anstrich von Glamour und Showbiz. Lea Marlen Woitack, die "Sophie Lindh" aus "Gute Zeiten - Schlechte Zeiten", war auserkoren, der strahlenden Prinzessin die Königinnenkrone aufs Haupt zu setzen. Viele Besucher ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, ein Autogramm oder ein Selfie mit dem Fernsehstar zu ergattern.

Lesen Sie auch...
"Autohaus Rieper"

Feuerwehr-Partner: Ihlienworther Arbeitgeber geehrt

05.09.2018

IHLIENWORTH. Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, Karl-Heinz Banse, am Dienstag die Förderplakette "Partner der Feuerwehr" an 22 niedersächsische Unternehmen verliehen. (red)

"Kein Prunkbau"

Cuxhavener Kreishaus-Ausbau: Landrat verteidigt Pläne

05.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Dezernent Friedrich Redeker sagt zum Cuxhavener Kreishaus: "Manche Mitarbeiter sitzen wie Hühner auf der Stange." (es / as / krs)

Feuerwehr-Einsatz

Hemmoor: Mähraupe brennt lichterloh

05.09.2018

HEMMOOR. Einsatz für die Feuerwehr Warstade am Dienstagnachmittag. (jl)

Wettbewerb

Orgel: Altenbrucherin Schlappa holt ersten Preis

05.09.2018

CUXHAVEN. Die 18-jährige Laura Schlappa aus Altenbruch nahm Mitte August an dem internationalen Orgelwettbewerb "Northern Ireland International Organ Competition" teil. (red/jp)